Berlitz Cruise Guide: Douglas Ward gibt mal wieder voll Punktzahl für die befreundete Hapag Lloyd Kreuzfahrten!

Wenn wundert es? Eigentlich Keinen. Hat doch Douglas Ward die MS Europa 2 bereits in der Werft nach seinen Wünschen korrigiert. Wie es allerdings in der Praxis funktionieren soll, das Douglas Ward der inzwischen auch nicht mehr der Jüngste ist, im Jahr 270 Schiffe besucht haben will, bleibt da wohl unbeantwortet.
 
Wir realistisch dann eine solche Bewertung überhaupt noch ist, zeigt der eine oder andere Fernsehbeitrag, bei dem Douglas Ward den Staub unterm Bett sucht, aber die Dokumentation bereits beschreibt wie 20 Mitarbeiter die Kabine, eine Woche lang, für Ward vorbereiten.
 
Hier haben wir das gleiche Problem wie bei Deilmann. Was nützen die ganzen hochtrabenden Auszeichnungen wenn man das Schiff nicht gefüllt bekommt. Deilmann schmückt sich gerne mit dem Diamand Award bei HLKF ist es jedes Jahr das 5 Sterne Plus vom Hausfreund Ward.
 
Das beide Schiffe durchaus eine Kreuzfahrt wert sind, steht außer Frage. Dennoch werden bald beide Reedereien weiter abbauen müssen, wenn nicht sogar den Dienst einstellen, aber immerhin geht man mit einem “goldenen Mantel” unter.
(C.B.)

4 Kommentare

  1. HLKF steckt sicher nicht Schwierigkeiten und man kann dort bedenkenlos buchen…HLKF ist ja nur ein Teil der grossen Hapag Lloyd. Mir geht es darum das man die Schiffe nicht mehr voll bekommt, das die Europa bereits zum Verkauf steht und die Europa2 der Reederei nicht mehr gehört. Einzig ausgelastet sind derzeit die kleinen Schiffe Bremen und Hanseatic. Aber damit kann man dauerhaft nicht schwarze Zahlen fahren. Trotzdem bleibt man dort wie auch bei Deilmann stur bei klassischen Konzepten…?

  2. Bitte nicht meckern, weil “anonym”. Ich kann leider mit den vorgeschlagenen Profilen nicht viel anfangen. Aber: habe ich etwas überlesen oder verfolge ich den Blog noch nicht lange genug? Was hat es mit dem Hinweis bezgl. HLKF auf sich, wonach man da auch”verkleinern” oder den Dienst eibstellen will/muß. Wo gibt es zu diesem Thema mehr zu lesen? Bin ein häufiger Gast auf HLFK-Schiffen und würde schon gerne wissen, auf was man sich einlässst, wenn man da bucht.

  3. natürlich wieder einmal anonym…mit der Rechtschreibung gebe ich gern Recht! Ist nicht meine Stärke, ich bin aber auch nicht die FAZ. Was aber evtl. Prognosen angeht habe ich leider auch wenn immer anfangs belächelt, zu oft recht behalten. Auch wenn mir das gar nicht so recht ist. So verschieden sind die Reedereien gar nicht, aber um das fest zustellen müsste man die Produkte kennen, ob nun 1 Schiff oder 4 spielt im grundsätzlichen Konzept keine Rolle. Hinzu kommt das die Schiff gar nicht alle HLKF gehören.

  4. Was ein abenteuerlicher Kommentar! Nur: Wo das Rechtschreibprogramm? Wo die Logik? Wo der Sachverstand? Sorry, aber wer zwei völlig verschiedene Reedereien, mit völlig unterschiedlichen Voraussetzungen (mal 1 Schiff, mal 4) gemeinsam untergehen lässt (“mit einem `goldenen Mantel´, hä?), beweist doch nur eins: Er kann zwar einen Blog aufsetzen. Hat aber leider keine Ahnung…

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.