Die Gläubiger haben vermutlich die Aktie der MS Deutschland schon abgeschrieben….Papiere fast nichts mehr Wert!


Dr. Günther Beckstein soll es nun retten
Eine Gläubigerversammlung zur der kaum Gläubiger kommen, eine eher bescheidene Grundlage für den erneuten Versuch das Schiff zu retten. Vermutlich will keiner hören was gesagt werden muss! Man wird wohl auf ein Teil der Einlage verzichten müssen. Vermutlich will der neue Investor die Aktien zu einem deutlichen geringen Preis zurück kaufen. Egal was es ist, es wird keine Freude machen!
 
Original Meldung:
Zur ersten Gläubigerversammlung der MS Deutschland Anleihe 2012/2017 (ISIN: DE000A1RE7V0 / WKN: A1RE7V) wurden mit nur 44,01 Prozent weniger als 50 Prozent der ausstehenden Schuldverschreibungen angemeldet. Damit war aufgrund zu geringer Präsenz keine Beschlussfähigkeit gegeben. Die MS „Deutschland“ Beteiligungsgesellschaft mbH weist darauf hin, dass ein Dialog mit den Gläubigern über eine Verbesserung der Finanzierungsstruktur der Gesellschaft dringend notwendig ist. Daher wird die Gesellschaft in Kürze eine zweite Gläubigerversammlung einberufen. Bei dieser ist eine Beschlussfähigkeit bereits bei Anmeldungen von mehr als 25 Prozent der ausstehenden Schuldverschreibungen gegeben.
Die Gläubigerversammlung diente der Bestellung eines gemeinsamen Vertreters der Anleihegläubiger.
 
Über die MS „Deutschland“ Beteiligungsgesellschaft mbH:
Die MS „Deutschland“ Beteiligungsgesellschaft mbH mit Sitz in Neustadt in Holstein veranstaltet als Eigentümerin des Kult-Kreuzfahrtschiffes MS DEUTSCHLAND, auch bekannt als das „Traumschiff“ der gleichnamigen Fernsehserie, ganzjährig Kreuzfahrten rund um den Globus. Bei einer Länge von 175m und einer Breite von 23m verfügt die DEUTSCHLAND als „Grandhotel auf See“ über insgesamt 294 Passagierkabinen.

Kategorien: aktien, Deilmann, Dr. Günther Beckstein, MS Deutschland Beteiligungsgesellschaft, wertpapiere

Abbonieren und Social Media

Abbonieren Sie meinen RSS Feed und verbinden Sie sich mit den Social Media Seiten.

Es gibt noch keine Kommentare.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: