Relais & Châteaux® sticht in See – Die Silver Spirit verwöhnt anspruchsvolle Gourmets


Monaco, Oktober 2014 – Die luxuriöse Silver Spirit der italienischen Reederei Silversea bringt ihre maximal 540 Gäste nicht nur in exotische Welten, sondern auch in kulinarische Hemisphären. So beherbergt Silversea auf den klassischen Kreuzfahrtschiffen die einzigen Relais & Châteaux® Restaurants auf See weltweit. Im Rahmen spezieller Kulinarik-Reisen können Passagiere sogar selbst zum Gourmetkoch werden.

In sechs verschiedenen Restaurants, die vom außergewöhnlichen Gourmet-Hotspot mit nur 24 Plätzen bis zum eleganten Hauptrestaurant reichen, lassen sich anspruchsvolle Gäste auf der Silver Spirit verwöhnen. Das kulinarische All-inklusive-Angebot des Schiffes setzt mit seiner Vielseitigkeit höchste Maßstäbe – selbst erlesene Weine und Champagner sind im Reisepreis bereits enthalten.

Slow Food und Relais Châteaux®

„La Terrazza“, das seinem Namen mit einer großzügigen Außenterrasse alle Ehre macht, bietet feinste italienische Küche à la Carte und orientiert sich an den Prinzipien der Slow Food Bewegung. Authentische Gerichte und frische, nachhaltig erzeugte Zutaten vereinen sich hier in besonderem Ambiente – so kommt der zwei Jahre gereifte Parmigiano Reggiano aus der Emilia-Romagna-Region, während die hausgemachte Pasta täglich frisch zubereitet wird. „The Restaurant“, das Hauptrestaurant an Bord, bietet seinen Gästen internationale Gerichte, die auf die einzelnen Destinationen der jeweiligen Kreuzfahrt abgestimmt sind. Die Menüs wechseln täglich und begeistern mit exklusiv von Relais

Châteaux® kreierten Spezialitäten. Mit feinstem Silber, Kristallglas und bei Kerzenschein kann jeder Gast ohne Zeiteinteilung und bei freier Tischwahl entscheiden, wann und mit wem er essen möchte.

Kulinarik-Himmel unter den Sternen

Das legere „Pool Bar & Grill“ reicht tagsüber leichte Küche und Snacks und verwandelt sich nach Sonnenuntergang in das Erlebnisrestaurant „The Grill“. Dank vorgeheizten Lavasteinen können Gäste entscheiden, welche Spezialität sie direkt am Tisch selbst grillen möchten. New York Strip Steak, feinstes Filet Mignon, australisches Lamm, atlantisches Lachs-Steak oder frische Meeresfrüchte – Gourmets haben die Qual der Wahl und erleben unter dem romantischen Sternenhimmel ihren ganz eigenen Kulinarik-Himmel. Der „Stars Supper Club“ entführt Gäste in einer vom Art Déco inspirierten Bar im Stil der Dreißiger Jahre. Bei Cocktails, Live-Musik und kleinen Gerichten bietet diese abwechslungsreiche und stilvolle Unterhaltung bis spät in die Nacht. Wem der Sinn eher nach asiatischer Küche steht, wird im „Seishin“ auf seine Kosten kommen. Hier genießt der Gast frisch zubereitetes Sushi und Sashimi, welches gut sichtbar in der Mitte des intimen Restaurants zubereitet wird. Asiatische Fusion-Küche, Kobe-Steak und feinster Hummer sind ebenfalls Teil der Highlight-Dinner und exquisiten 9-Gänge-Menüs.

Von den Meistern lernen

Das einzige Relais & Châteaux® Restaurant auf See, „Le Champagne“, beherbergt maximal 24 Gäste und befindet sich an Bord der klassischen Schiffe von Silversea. Die jahreszeitlich inspirierten Gerichte werden stets aus frischen regionalen Zutaten und feinsten Produkten kreiert und in eleganter und intimer Atmosphäre kredenzt. Zudem können Gäste auf aufgesuchten Kreuzfahrten rund um den Globus in der schwimmenden L’Ecole des Chefs von Relais & Châteaux® die Zubereitung länderspezifischer Köstlichkeiten erlernen. Sie haben die Möglichkeit, gemeinsam mit den Küchenchefs regionale Märkte zu besuchen, um vor Ort frische Zutaten auszusuchen, die später zu erlesenen Kreationen verarbeitet werden. Weitere Einblicke in die Welt der Spitzenküche bieten spezielle Gourmet- und Weinkreuzfahrten, auf denen einige der bedeutendsten Chefköche und Sommeliers der Welt Gästen ihre Kunstfertigkeiten an Bord und an Land näherbringen.

So können Kulinarik-Liebhaber beispielsweise auf einer Reise von Melbourne zu den Fiji-Inseln (Voyage 5505) im Februar 2015 die L’Ecole des Chefs von Relais & Châteaux® erleben. Lehrmeister Davis Bisland, eine Koryphäe im Bereich sowohl der Cuisine als auch der Patisserie, verrät seine geheimen kulinarischen Tricks und Rezepte, während Wine

Ambassador Lawrence d’Almeida erlesene Weine präsentiert und sein fachkundiges Wissen bei exklusiven Tastings weitergibt.

Private Zweisamkeit genießen

Außerhalb der sechs Restaurants können Gäste auch in ihren eigenen Suiten auf kulinarische Entdeckungsreise gehen und dort die Möglichkeit des Insuite-Dinings nutzen. Der 24-stündige Butler-Service verwöhnt Genussmenschen zum Beispiel mit einem Babyspinatsalat an frisch gegrilltem Lachs mit Erdbeeren und Cashew-Kernen, der frisch und bequem in der eigenen Suite serviert wird.

Silversea

Small leading cruise ships

www.silversea.com

 

Advertisements

Schlagwörter: , ,

Kategorien: Silversea

Abbonieren und Social Media

Abbonieren Sie meinen RSS Feed und verbinden Sie sich mit den Social Media Seiten.

Es gibt noch keine Kommentare.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: