update: Die Fähre "Norman Atalantic" der Verlauf chronologisch, inzwischen ist von mindestens 12 Toten die Rede!


18.00 Uhr

inzwischen ist von mindestens 12 Toten die Rede und 38 Vermissten

update 29.12. 07.00 Uhr
Das Feuer soll nun unter Kontrolle sein. immer noch befinden sich Passagiere an Bord, die jetzt aber von Marineärzten versorgt werden, das ausfliegen geht weiter, es sollen sich jetzt noch 150 Menschen an Bord befinden. Derweil gerät die Reederei immer mehr in Erklärungsnot. Die Sicherheitsmängel sollen gravierend gewesen sein. Die Reederei spricht von „Das Schiff war fahrtüchtig“….was immer das aus auch heißt.

28.12.2014
Die Informationen sind noch sehr spärlich. Die Fähre mit ca. 500 Passagieren an Bord soll brennen. Das Schiff befindet sich 44 Seemeilen nordwestlich von Korfu.

 
Das Schiff hat das Notsignal gesendet, ein Teil der Passagiere soll sich bereits in den Booten befinden, die Rettungskräfte sind unterwegs. Allerdings soll schlechtes Wetter die Rettungsarbeiten erschweren.
 
Das Feuer soll gegen 5 Uhr in der Garage ausgebrochen sein und sich schnell auf dem Schiff ausgebreitet haben. Die  Adria Fähre war auf den Weg von Griechenland, Igoumenitsa  nach Italien, Arcona!

O-Ton NTV – Ein Passagier sagte dem Radiosender „Skai“ via Handy, dass die Rettungsboote nicht ausreichten und das Personal mangelhaft ausgebildet sei. „Die Leute sind verzweifelt und schreien“ sagte ein weiterer Zeuge im Fernsehen.

update: 9.57 Uhr: Die Fähre der Anek Lines soll inzwischen sich zu Seite neigen, es sitzen noch hunderte Menschen an Bord fest. Passagiere geben per Telefon schockierende Interviews, die Rettungsarbeiten sind sehr schwer da es hohe Wellen gibt und Wind in Orkanstärke gibt. Das Schiff selbst scheint komplett in Flammen zu stehen.

update 11.37 Uhr : erste Bilder

update 14.00 Uhr:
Auch 18 deutsche Staatsbürger sollen Bord sein, immer noch warten über 300 Menschen auf Rettung, die Retter kommen aber auf Grund der schweren See nicht an die Fähre heran. Es gibt inzwischen eine Hotline für Angehörige 030/50002000
Derzeit versucht man mit verschiedenen Manövern das Schiff an die Küste zu bekommen.
update 17.00 Uhr:
Hubschrauber fliegen nun Passagiere aus, es können aber immer nur 2 Passagiere mit…Sie werden auf ein in der Nähe befindliches Kreuzfahrtschiff gebracht…so der „Spiegel“ Wie viele Gäste nun schon gerettet wurden bliebt aber weiter offen, auch von Verletzten und Toten ist noch nichts bekannt.
update 18.10 Uhr
inzwischen wurde ein erster Toter geborgen, Der Gast soll ins Meer gesprungen sein. Inzwischen ist auch von gefährlichen Sicherheitsmängeln die Rede, die bei einer Inspektion am 19.12. festgestellt wurden. Immer noch befinden sich über 300 Menschen an Bord.
Wir werden hier weiter aktualisieren.

Advertisements

Kategorien: Fähre brennt, Feuer an Bord, Norman Atlantic, notfall

Abbonieren und Social Media

Abbonieren Sie meinen RSS Feed und verbinden Sie sich mit den Social Media Seiten.

Es gibt noch keine Kommentare.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: