Emsüberführung der Anthem of the Seas startet voraussichtlich Dienstagmittag – Aktualisierung!


Papenburg, 9. März 2015 – Nach Auswertung der neusten Wetterprognosen, hat sich das Überführungsteam der Werft entschieden, die Überführung auf Dienstag, den 10. März ab ca. 14:00 vorzuverlegen.
 
 Die Anthem of the Seas wird voraussichtlich am Dienstagvormittag Seeklar sein und im Hafenbecken werden schon die ersten Arbeiten zur Überführung stattfinden.
 
Die Ankunft in Eemshaven (NL) ist für den Mittwochvormittag geplant. Im Anschluss an die dort stattfindenden Arbeiten wie z.B. die Übernahme von Proviant, Brennstoff und Trinkwasser wird das Schiff zu einer technischen und nautischen Probefahrt in die Nordsee starten.

 
In der verbleibenden Hafenliegezeit werden weitere Arbeiten an den verschiedenen Anlagen und Räumen sowie deren Übergabe an die Reederei durchgeführt. Auch das Training der Crew findet in Bremerhaven statt.
Die Passage der Anthem of the Seas über die Ems wird mit Unterstützung des Emssperrwerkes erfolgen. Die Dauer der Passage wird möglichst kurz gehalten. Weitere Informationen zur Funktion und zum Betrieb des Sperrwerkes gibt es unter: http://www.nlwkn.niedersachsen.de.
Für die Überführung gilt folgender vorläufiger Zeitplan, der sich entsprechend der Wetterbedingungen kurzfristig verschieben kann:
 
Dienstag, 10. März 2015
ca. 14:30 Uhr Passieren der Dockschleuse (Papenburg)
ca. 18:30 Uhr Passieren der Friesen-Brücke (Weener)
ca. 21:00 Uhr Passieren der Jann-Berghaus-Brücke (Leer)
ca. 23:30 Uhr Ankunft Emssperrwerk (Gandersum)
 
Mittwoch, 11. März 2015
ca. 03:00 Uhr Passieren Emssperrwerk
ca. 04:30 Uhr Passieren Emden
ca. 06:30 Uhr Ankunft Eemshaven,
 
Dieser Plan ist vorbehaltlich entsprechender Wind- und Wetterbedingungen sowie der Wasserstände in der Ems. Zeitverschiebungen sind möglich!
Advertisements

Kategorien: Anthem of the Seas, emsüberführung, meyer werft, Neubauten

Abbonieren und Social Media

Abbonieren Sie meinen RSS Feed und verbinden Sie sich mit den Social Media Seiten.

Es gibt noch keine Kommentare.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: