Costa Luminosa: Tobago und Santo Domingo neue Häfen für Transatlantikreisen


Costa Luminosa_Sunset3Hamburg, 26. März 2015 – In der kommenden Wintersaison gibt es zwei neue Costa Karibik-Häfen: Und zwar startet die Costa Magica ab November 2015 ab Tobago und Santo Domingo auf Kreuzfahrt in die Karibik. Die neuen Ziele auf den Antillen und der Dominikanischen Republik sind auch Ankunfts- bzw. Abfahrtshäfen vier großer Transatlantik-Kreuzfahrten im kommenden Jahr. Aktuell ist Miami Starthafen der 20-tägigen Transatlantik-Querung der Costa Luminosa. Morgen, am 27. März, fährt das Schiff über den Atlantik zurück nach Italien und beendet seine Wintersaison in der Karibik. Auf der Reise „Alte und neue Welt“ erleben die Passagiere zwischen den britischen Jungferninseln in der Karibik und den Kanarischen Inseln sechs volle Seetage. Eine ganz besondere Erfahrung wie Kapitän Giovanni Cosini weiss. „Eine Transatlantikkreuzfahrt ist die ‚Quintessenz‘ des Reisens. Da die Reise auf einem Schiff, im Gegensatz zu einer Reise in der Luft, langsam stattfindet, erlebt man die magische Transatlantikatmosphäre besonders intensiv“, so der Kapitän.

Ein interessantes Bordprogramm für ausgefüllte Seetage
Neben dem klassischen, vielseitigen Unterhaltungsangebot an Bord der Costa Schiffe, ist das Bordprogramm auf den Transatlantikkreuzfahrten äußerst abwechslungsreich. Gäste, die ihren Tag gerne sportlich gestalten möchten, nehmen am Tischtennis,  an Darttunieren oder an Tanzstunden teil. Wer gerne etwas Erholung genießen möchte, kann seiner Gesundheit, zum Beispiel während der Spa Anwendung „Die Kraft des Seetangs“, etwas Gutes tun. Auch kreative Köpfe kommen bei regelmäßigem Italienisch-Unterricht für Erwachsene auf ihre Kosten. Bevor das vielseitige Abendprogramm beginnt, gibt es für die Damen die Möglichkeit, sich gratis im Spa ein glamouröses Makeup zaubern zu lassen.

Nächste Transatlantik Kreuzfahrten mit Costa im November 2015
Innerhalb eines Jahres gibt es zehn Möglichkeiten, eine Transatlantikkreuzfahrt an Bord eines Costa Schiffes mitzuerleben. Im Herbst 2015 stechen fünf Kreuzfahrtschiffe der italienischen Traditionsreederei (Costa Pacifica, Costa Favolosa, Costa Mediterranea, Costa Deliziosa und die Costa Magica) von dem alten Kontinent Europa in Richtung Karibik und Südamerika in See. Im Frühling 2016 geht es dann mit fünf Transatlantikreisen von der Karibik bzw Südamerika zurück nach Europa. Die Saison der Herbst-Transatlantikreisen beginnt am 21. November 2015 ab Triest nach Buenos Aires mit der Costa Mediterranea. Am 28. November geht dann die Costa Pacifica auf große Fahrt von Italien nach Brasilien.

Advertisements

Schlagwörter: , , , ,

Kategorien: Costa Kreuzfahrten

Abbonieren und Social Media

Abbonieren Sie meinen RSS Feed und verbinden Sie sich mit den Social Media Seiten.

Es gibt noch keine Kommentare.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: