Premiere: Ab dem 20. Mai mit der Costa neoRomantica ab Hamburg auf Slow Cruise gehen


Hamburg, der 20. Mai 2015 morgens um 5.45 Uhr fährt die Costa neoRomantica in den Hamburger Hafen ein. Vorbei an den Hamburger Landungsbrücken. © Costa Kreuzfahrten

Hamburg, der 20. Mai 2015 morgens um 5.45 Uhr fährt die Costa neoRomantica in den Hamburger Hafen ein. Vorbei an den Hamburger Landungsbrücken. © Costa Kreuzfahrten

Hamburg, 20. Mai 2015 – Am 20. Mai läutet die Costa neoRomantica die Costa Kreuzfahrten Sommersaison 2015 in Hamburg ein. Für das Slow Cruise Schiff (220m Länge, 57.100 BRZ) ist der Erstanlauf in Hamburg ein ganz besonderes Ereignis: Die Costa neoRomantica geht dieses Jahr zum ersten Mal als Teil der Costa neoCollection in einem deutschen Hafen vor Anker. Im langsamen Rhythmus bricht das Schiff dann zu der 12-tägigen Slow Cruise „Lofoten: Über den Polarkreis hinaus“ auf. Die Costa neoRomantica wird bis September 2015 auf zwei verschiedenen Routen ab Hamburg zu den Lofoten und Spitzbergen unterwegs sein.

Was macht eine Costa Slow Cruise aus?
Eine Costa Slow Cruise, die auf den drei Schiffen der Costa neoCollection angeboten wird, steht für mehr Zeit, mehr Individualität und mehr Flexibilität. Lange Stopps und Hafen-Liegezeiten über Nacht geben den Passagieren die Möglichkeit, Destinationen intensiv zu genießen. Die Reiseziele sind landschaftlich und kulturell hochinteressant. Um sie näher kennenzulernen, wurden für die Costa neoCollection spezielle Landausflüge entwickelt. Kleinere Gruppen und fachkundige Führer bieten den Gästen ein intensives Erlebnis.
Flexible Tischzeiten in den Restaurants und am Buffet an Bord machen das Reisen im eigenen Rhythmus möglich. Dazu wurde ein neues und einzigartiges Gastronomie-Konzept für die Slow Cruises entwickelt. Auf allen drei Schiffen der neoCollection wird die Küche auf regionale Speisen der jeweiligen Routen ausgerichtet. In Zusammenarbeit mit der Universitá delle Scienze Gastronomiche in Pollenzo werden Menüs mit regionalen Zutaten für die unterschiedlichen Destinationen ausgewählt. Die Speisen werden mit korrespondierenden Weinen sowie exklusiven Degustationen kombiniert.

Die Costa neoRomantica, Costa Pacifica & Costa Favolosa live in deutschen Häfen erleben
Neben der Costa neoRomantica werden auch die Costa Pacifica und als weitere Neuheit auch die Costa Favolosa Halt in Deutschland machen. Während die Costa Pacifica ihre Gäste von Kiel aus auf verschiedenen Routen zu den Metropolen des Nordens führt, bricht die Costa Favolosa erstmals von Warnemünde, ebenfalls Richtung Norden, ins Land der Wikinger auf.

Termine, an denen die Costa Schiffe deutsche Häfen ansteuern, sind:
·        Costa Pacifica in Kiel: 28.04., 09.05., 20.05., 31.05., 11.06., 22.06., 03.07., 14.07., 25.07., 05.08., 16.08., 27.08., 07.09.
·        Costa Favolosa in Warnemünde: 22.05., 29.05., 05.06., 12.06., 19.06., 26.06., 03.07., 10.07., 17.07., 24.07., 31.07., 07.08., 14.08., 21.08., 28.08.
·        Costa neoRomantica (Slow Cruise Schiff) in Hamburg: 20.05., 01.06., 13.06., 25.06., 10.07., 22.07., 06.08., 18.08., 30.08., 11.09.

Advertisements

Schlagwörter: , , , ,

Kategorien: costa crociere

Abbonieren und Social Media

Abbonieren Sie meinen RSS Feed und verbinden Sie sich mit den Social Media Seiten.

Es gibt noch keine Kommentare.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: