Oliver P. Mueller hat wieder seine Preise verliehen – Deutscher Kreuzfahrtpreis 2016


Was dieser Preis bedeutet? Eigentlich nichts. Ein Preis der eigentliche keine wirkliche Aussagekraft hat…ausser fürs Marketing und die Anzeigenschaltung im Buch!

Warum das „deutscher“ heisst kann ich auch nicht sagen. Eigentlich müsste es „Muellers Kreuzfahrtpreis“ heissen.

Ok, ich gebe zu das ist etwas zynisch, aber die ewigen Preisverleihungen die mit Gästemeinung nur wenig zu tun haben, sind nervig. Vielleicht trifft es auch den falschen Herausgeber.

Aber es ist nur ein Autor, mit ein paar ausgewählten Journalisten, mit seinem Buch „Kreuzfahrtträume“ der hier Entscheidungen trifft. Nun die Liste der Preisträger ist wie jedes Jahr. Die gleichen Reedereien nur der Titel hat sich geändert. Dieses Jahr ist AIDA mal dran, mit dem besten Familienprodukt, letztes Jahr war es noch MSC, Geändert hat sich an den Schiffen natürlich nichts… außer der Name des Preises, mal sehen , nächstes Jahr wäre dann TUI wieder dran. Auch in diesem Jahr wieder , keine der kleinen Reedereien dabei.

Übrigens wird der Köhlers Guide Kreuzfahrt für nächstes Jahr nicht mehr von Herrn Mueller veranwortet. Neuer Chefredakteur ist Oliver Schmidt.

Herr Mueller, wechselt mit seinem Buch Kreuzfahrtträume und seinem Preis den Verlag (falkemedia GmbH).  Ob er dann im nächsten Jahr immer noch Preise verleihen wird? Übrigens auch wenn es jetzt Herrn Mueller trifft gilt diese Kritik grundsätzlich.

So wird die Reihe der Preisverleihungen sicher bald weiter fortgeführt. Einen wirklicher Publikumspreis ist aber bis jetzt nicht dabei.
Buchbeschreibung von Amazon:

Kreuzfahrtträume sind die Inspiration für den Erfolgsautor Oliver P. Mueller und sein bekanntes und beliebtes Autorenteam. Spannende Reportagen, exotische Destinationen, neue Trends und beliebte Traumschiffe stehen dabei immer im Mittelpunkt.

Mit den neuen Kreuzfahrtträumen werden die Leser auf eine faszinierende Reise über die Ozeane mitgenommen. Seit Jahrzehnten sind der renommierte Kreuzfahrttester und seine Autoren, die auch für die großen Tageszeitungen und Magazine in Deutschland, Österreich und der Schweiz arbeiten, dazu auf den Weltmeeren unterwegs.

Die Preisträger für 2016:

  • 2016 Quantum of the Seas: Schiff des Jahres
  • Amadeus Flusskreuzfahrten: Sonderpreis Fluss
  • Hamburg: Hafen des Jahres
  • Island: Destination des Jahres
  • Tarragon – Europa 2: Bestes Restaurant
  • TUI Cruises: Bester Spa & Wellnessbereich
  • AIDA Cruises: Bestes Familienprodukt
  • Cunlard Line – Weltentdeckerreisen: Beste Produktinnovation
  • Silversea: Beste Routenvielfalt
  • TUI Cruises: Bestes Unterhaltungsprogramm
  • MSC Yacht Club: Bestes Exklusivangebot Schiff im Schiff

Schlagwörter: ,

Kategorien: kreuzfahrtnews

Abbonieren und Social Media

Abbonieren Sie meinen RSS Feed und verbinden Sie sich mit den Social Media Seiten.

Es gibt noch keine Kommentare.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: