Mit AIDA zum New York Marathon


Mit AIDA und Ilka Groenewold zum NYC Marathon

Moderatorin und Läuferin des Jahres 2014, Ilka Groenewold, trainiert AIDA Gäste!

Auch 2016 coachen Sportstars wie Heike Drechsler und Birgit Fischer an Bord von AIDA zum Thema „Leichter Leben“
An Bord von AIDA schlagen Sportler-Herzen höher! Der New York City Marathon, ein Highlight für jeden Langstreckenläufer, bildete am 01.11.2015 den sportlichen Auftakt für die AIDA Themenreise „Leichter Leben“ an Bord von AIDAdiva. Mit dabei: Ilka Groenewold, Moderatorin, AIDA Edutainerin und Läuferin des Jahres 2014 des deutschen Leichtathletik-Verbandes. Sie nahm nicht nur selbst erfolgreich am größten Marathon der Welt teil, sondern wird auch in den kommenden drei Wochen sportbegeisterten Gästen an Bord von AIDAdiva jede Menge Profi-Tipps geben.

Ob Einsteiger oder geübter Marathon-Läufer, Ilka Groenewold weiß, worauf es beim Laufen ankommt. Ihre Erfahrungen gibt sie nicht nur auf der aktuellen Transkaribikreise von AIDAdiva weiter. Auch im kommenden Jahr sind weitere Reisen zum Thema „Leichter Leben“ mit der bekannten Moderatorin und weiteren Sportstars, wie Birgit Fischer oder Heike Drechsler, geplant. Sie vermitteln ihre Erfahrungen in Workshops sowie Vorträgen zu Motivation und dem richtigen Training an interessierte AIDA Gäste. Professionelle Mentalcoachings helfen dabei den inneren Schweinehund zu überwinden und geben den nötigen Motivationskick. Bei so viel Aktivität darf auch die Regeneration nicht zu kurz kommen. Entspannungsworkshops und wohltuende Behandlungen im Spa, gepaart mit Sonne und frischer Seeluft, bringen auch das seelische Gleichgewicht wieder in Balance.

Mit einer vielfältigen Auswahl an gesunden und ausgewogenen Köstlichkeiten in den Buffet- und Spezialitätenrestaurants, bietet AIDA alles für den leichten Genuss. Ob saftige Steaks, frischer Fisch oder Sushi – für jeden Geschmack ist etwas dabei.
In der „Leichter Leben“ – Kochschule können Gäste lernen, wie sie auch zu Hause gesunde und abwechslungsreiche Mahlzeiten zubereiten. Wer seinen Fitnesslevel kennenlernen möchte, um nach dem Urlaub sportlich weiter durchzustarten, der kann an Bord eine Stoffwechsel- und Körperfettmessung durchführen und sich einen individuellen Trainings- und Ernährungsplan erstellen lassen. Statt Kilofrust erwartet Gäste der AIDA+ Themenreise „Leichter Leben“ nach dem Urlaub ein neues positives Körpergefühl und ein weiterer Schritt in Richtung Strandfigur.
Auch 2016 bietet AIDA Cruises attraktive Themenreisen unter dem Motto „Leichter Leben“ mit Startrainern und Profisportlern, z.B.

 Leichterleben auf dem Atlantik, 13 bzw. 19 Tage vom 02.04. – 15.04.2016 auf AIDAdiva, von der Dominikanischen Republik bzw. Barbados nach Teneriffa, mit Birgit Fisher – der besten Kanutin der Welt.

 Leichterleben in Nordeuropa, 17 Tage Highlights am Polarkreis vom 23.05.- 09.06.2015 auf AIDAluna, ab/bis Kiel, mit Heike Drechsler – der „Weitspringerin des Jahrhunderts“ (2-mal Olympisches Gold, 2-mal Weltmeisterin, 5-mal Europameisterin).

Viele weitere Highlights aus dem AIDA+ Programm 2016 sind auf AIDA Cruises zu finden.

Schlagwörter:, , ,

Kategorien: AIDA-Cruises

Abbonieren und Social Media

Abbonieren Sie meinen RSS Feed und verbinden Sie sich mit den Social Media Seiten.

Trackbacks/Pingbacks

  1. Der Kreuzfahrthafen New York! | Der Kreuzfahrttester News Magazin / Blog - 7. März 2016

    […] zählt aufgrund seiner mehr als 300.000 Kreuzfahrt-Reisenden heute als zweitgrößter Hafen für Kreuzfahrtschiffe entlang der amerikanischen Atlantikküste. Spannend wird die Anreise über die Kreuzfahrthäfen in […]

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: