MS Deutschland fährt 2016 für Phoenix Reisen


MSDeutschland_PhoenixRetusche

Für viele Fans der MS Deutschland dürfte diese Nachricht ein vorgezogenes Weihnachtsgeschenk sein. Phoenix Reisen hat das ehemalige ZDF-Traumschiff für die Sommersaison 2016 und folgend gechartert.
Der Vertrag wurde gerade erst unterschrieben, die Neuigkeit ist perfekt. Geschäftsführer Benjamin Krumpen: „Wir freuen uns sehr, dass wir die Deutschland wieder in ihre Heimat zurückholen und allen Stammgästen sowie neuen Interessenten dieses schöne Schiff präsentieren dürfen“.
Das Schiff mit treuer Fangemeinde passt wunderbar in das Hochsee-Portfolio, bestehend aus MS Amadea, MS Artania und MS Albatros. Phoenix Reisen bietet an Bord von
MS Deutschland gewohnt hervorragenden Service – gastronomische Verantwortung trägt auch hier Sea Chefs – und ein ausgewogenes Preis-Leistungs-Verhältnis. Natürlich überzeugen auch hier günstige Nebenkosten, für die der Bonner Veranstalter bekannt ist.

MS Deutschland geht nach Überführung im Frühjahr 2016 in die Werft, um dort den typisch türkisfarbenen Farbanstrich und Phoenix-Schriftzug zu erhalten. Natürlich werden auch Renovierungen vorgenommen. Höhepunkt der Veränderungsmaßnahmen ist die Installation französischer Balkone für die Außenkabinen der Decks 7 und 8.

Die Deutschland verbringt den Sommer über im Nordmeer. Am 14.05.2016 startet die erste Reise unter Phoenix Reisen Regie zu norwegischen Fjorden. Es folgen Kreuzfahrten zum Nordkap und nach Spitzbergen, durch die Ostsee, rund um England und eine große 23-tägige Tour nach Grönland.

Alle Informationen zu den Reisen mit MS Deutschland finden Sie auf unserer Internetseite http://www.PhoenixReisen.com und im 24-seitigen Sonderkatalog, der am 13.11.2015 in den Reisebüros erscheint.

Advertisements

Schlagwörter: , , ,

Kategorien: Phoenix Reisen

Abbonieren und Social Media

Abbonieren Sie meinen RSS Feed und verbinden Sie sich mit den Social Media Seiten.

One Comment - “MS Deutschland fährt 2016 für Phoenix Reisen”

  1. Peter Stilbach
    5. November 2015 um 14:00 #

    Eine super Geste von Phoenix das Schiff längerfristig in den Sommermonaten zu chartern.
    Kapitän wird Elmar Mühlebach, er war schon zu Deilmanns Zeiten auf der „Deutschland“.
    Ich freue mich über den Einsatz kleinerer Schiffe und wünsche Phoenix und der „Deutschland“ den entsprechenden Erfolg. Die erste Fahrt ist ausgebucht.

    Besonders habe ich mich über eine Mail von Kapitän Mewes (MS „BERLIN“) gefreut. Er ist für die Sendung DAS (Rote Sofa) im NDR vorgesehen. Ein Termin steht noch nicht fest.
    Kapitän Mewes ist ausserordentlich beliebt bei Passagieren und der Crew. Er ist sehr humorvoll und immer erreichbar. Ich hatte oft mit ihm zusammen gesessen.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: