MS Casanova Teil 4 – Mittelrheintal, Legenden und die Loreley – Fazit


Das Mittelrheintal, zwischen Braubach und Rüdesheim, ist ohne Zweifel der Höhepunkt einer Rheinkreuzfahrt. So ist es auch auf dieser Reise ein Höhepunkt den wir vormittags, heute leider ohne Sonnenschein passieren. Unzählige Burgen, romantische Dörfer und natürlich die Loreley.

Ich habe diese Strecke schon häufiger passiert aber auf keinem Schiff habe ich so viele und so detaillierte Erläuterungen bekommen. Vieles ist selbst für mich noch neu, ob die Story von den zerstrittenen Brüdern mit ihren Burgen, oder das die Burg Katz jetzt in japanischen Besitz ist. Ob nun das eine oder andere Seemannsgarn ist oder nicht ist nicht wichtig, es ist unterhaltsam.

Die fröhliche Aufforderung unserer Kreuzfahrtleiterin zum Mitsingen des Loreleyliedes (Heinrich Heine) bei einem entsprechenden Cocktails an Deck wird dann gerne wahrgenommen.

Tipp für Mainz: Prunkvolle Augustiner Kirche, und die gesamte Dom Anlage St. Martin/ Stephan, das Gutenbergmuseum, Römisch-Germanische Zentralmuseum oder das Museum für Antike Schifffahrt.

Freizeitgestaltung an Bord: Musikquiz, tägliche Rätselveranstaltungen, Tanzabende. Hinzu kommt die Möglichkeit sich aktuelle Magazine auszuleihen.

 Fazit: Ein Schiff auf dem der Kapitän schon mal selber das schmutziges Geschirr mit einem Lächeln wegräumt, ist wohl wirklich in guten Händen. Man merkt an allen Ecken, das die Crew dieses Schiff mag, klingt komisch? Meine ich aber so! Ich kann die MS Casanova ohne Vorbehalte empfehlen und verweise dazu auf meine hier geschriebenen Berichte. Auch wenn es das eine oder andere verbesserungswürdige Detail gibt, (gibt es übrigens auf jedem Schiff) gehört die Casanova zu der Sorte Flussschiff, die man auf jeden Fall gesehen haben sollte. Die Casanova ist in vielen Details besonders.

Deshalb spreche ich es hier noch einmal aus:  MS Casanova  „vom Kreuzfahrttester empfohlen“.

Wichtige Hinweise: Dieses Schiff hat keinen Aufzug, das Restaurant ist nur über eine Treppe zu erreichen, Ebenfalls gibt es kein Internet an Bord (WLAN)

zum 1 Teil   zum 2 Teil zum Teil 3

Advertisements

Schlagwörter: , , , ,

Kategorien: kreuzfahrtnews, Nicko Cruises

Abbonieren und Social Media

Abbonieren Sie meinen RSS Feed und verbinden Sie sich mit den Social Media Seiten.

Es gibt noch keine Kommentare.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: