Nachgedacht: Richard Vogel ist zurück?


99ec6-richard_j-_vogel_ceo_tui_cruises

Vogel in der TUI  Cruises Zentrale 2009

Was war das eigentlich? Der plötzliche Ausstieg bei TUI-Cruises? Ein Projekt das er selbst mit viel Mühen ins Leben gerufen hat. Sein eigenes Baby..die Mutter die Ihr Kind zurücklässt? War es die Langweile des Alltags  oder ein besseres Angebot seines Ziehvaters Horst Rahe? Vielleicht war es auch etwas ganz Anderes! Der Ausstieg jedoch, war wohl doch ein Fehler.

Natürlich bleibt der Name Vogel untrennbar mit Tui-Cruises verbunden.

Fakt ist das TUI Cruises nach Vogels Ausstieg an Fahrt verloren hat. Klar der Laden läuft, aber es fehlen die wirklichen Eckpunkte. Mein reitet weiter auf der Eventkreuzfahrtmasche rum. Das wird aber dauerhaft nicht möglich sein. Den die Schiffe werden mehr und alle Schiffe mit solchen aufwändigen Events bestücken, und das regelmäßig, ist sicher nicht bezahlbar.

Vogel gehört also eigentlich wieder an die Spitze von TUICruises, aber so einfach ist es nicht. Die Nachfolgerin im Amt hat sich gerade erst den Stuhl warm gesessen und wird Ihn sicher nicht freiwillig hergeben. Sie tauft munter weiter …Mein Schiff 5 / 6 / 7 / 8, egal der Markt wird es schon hergeben. „Farbe ist da nicht im Spiel!“

Vogel hat scheinbar den Ausflug auf die Nebengleise satt. Eben noch ist zu lesen, er würde gerne auch journalistisch arbeiten….folgt einen Tag später die Meldung, er übernimmt nun das spanische und französische Geschäft für seine alten Partner Royal Caribbean, die offenbar noch etwas für Vogel übrig haben.

Fraglich ist nur ob dies die richtige Entscheidung ist, den Richard Vogel ist zwar ein Macher und ausgewiesener Experte, aber er war nie der kreative Teil im Team. Dazu kommt die Frage ob man den deutschen Markt wirklich mit dem spanischen und französischen Markt vergleichen kann?

Vermutlich ist es aber eher ein Einstieg in die Spitze nach ganz oben… Heute noch Südeuropa morgen dann ganz Europa und bald sitzt Vogel dann in der Zentrale in den USA. Muss ich für diese Voraussage Hellseher sein? Nein!

So gilt es eben auch für die Chefs…einmal Kreuzfahrt immer Kreuzfahrt. Ihnen Herr Vogel Alles Gute!

 

Schlagwörter: ,

Kategorien: kreuzfahrtnews, Richard Vogel

Abbonieren und Social Media

Abbonieren Sie meinen RSS Feed und verbinden Sie sich mit den Social Media Seiten.

Es gibt noch keine Kommentare.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: