Norwegian Cruise Line erweitert das Europaprogramm


Norwegian Jade_2

Aerial Norwegian Jade off Cannes – Mediterranean Sea Norwegian Jade – Norwegian Cruise Line

Norwegian Cruise Line präsentiert für die Sommersaison 2017 eine noch größere Vielfalt an Premium All Inclusive-Kreuzfahrten in Europa

Norwegian Cruise Line erweitert das Europaprogramm für zwei von fünf Schiffen. Kunden genießen so im Sommer 2017 eine noch umfangreichere Vielfalt an Routen von Island bis zu den Kanaren

Wiesbaden/Frankfurt am Main, im Juli 2016. Norwegian Cruise Line gibt Änderungen an den Routen der Sommersaison 2017 für die Norwegian Jade und die Norwegian Spirit bekannt, also für zwei von fünf Schiffen, die im Jahr 2017 in europäischen Gewässern kreuzen. Um der Kundennachfrage noch besser gerecht zu werden, erhöht die internationale Kreuzfahrtreederei die Vielfalt der Premium All Inclusive-Kreuzfahrten, indem sie neue Ziele im Mittelmeer hinzunimmt und eine erweiterte Routenauswahl in Nordeuropa bietet.

Die Norwegian Jade, das erste NCL-Schiff mit Heimathafen Hamburg, wird im Juni und Juli 2017 zu verschiedenen Routen ab der Hansestadt aufbrechen und weitere Sommerkreuzfahrten ab Southampton starten. Ab Hamburg stehen drei Kreuzfahrten in Richtung norwegische Fjorde zur Auswahl sowie zwei 12-Nächte-Routen zum Nordkap und eine 14-Nächte-Entdeckungsreise nach Norwegen, Island und Großbritannien. Außerdem wird das Schiff am 9. September 2017 Hamburg anlaufen und an der spektakulären großen Schiffsparade im Rahmen der Hamburg Cruise Days teilnehmen.

Norwegian Spirit - Norwegian Cruise Line

Aerial Norwegian Jade off Cannes – Mediterranean Sea Norwegian Jade – Norwegian Cruise Line

Die Norwegian Spirit wird ab Anfang Mai 2017 von ihrem neuen saisonalen Heimathafen Civitavecchia (Rom) zu einer Reihe verschiedener 10- und 11-Nächte-Kreuzfahrten aufbrechen. Vorgesehen sind unter anderem Stopps in kleineren Häfen wie Cagliari in Sardinien, Palma de Mallorca, Koper oder Malta sowie drei neue 11-Nächte-Kreuzfahrten durch das östliche Mittelmeer mit Übernachtaufenthalt in Haifa.

Reisebericht Norwegian

„Wir freuen uns, unseren Gästen mit diesen neuen Routen eine noch größere Auswahl an Kreuzfahrten zu Europas schönsten Häfen zu bieten, von Island im Norden bis zu den Kanaren im Süden“, so Christian Böll, Managing Director EMEA bei Norwegian Cruise Line.

Die neuen Routen der Norwegian Spirit sind seit dem 15. Juli 2016 buchbar und die Kreuzfahrten der Norwegian Jade können ab August 2016 gebucht werden.

Advertisements

Schlagwörter: , , , , , ,

Kategorien: kreuzfahrtnews, Norwegian Cruise Line

Abbonieren und Social Media

Abbonieren Sie meinen RSS Feed und verbinden Sie sich mit den Social Media Seiten.

Es gibt noch keine Kommentare.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: