Viking Freya rammt Brücke auf Main Donau Kanal – 2 tote Crewmitglieder


Viking_Beyla_DSC0X003PR_W716Stand 14:30 Uhr -News 11.09.2016.  In den frühen Morgenstunden, des 11.09.,  ist auf dem Main Donau Kanal, bei einer Eisenbahnbrücke bei Erlangen,  die Viking Freya schwer verunglückt. Derzeit werden 2 tote Crewmitglieder gemeldet. Die Paasagiere wurden aber erst wohl ab 6 Uhr in der früh evakuiert. Sie mussten mehrere Stunden an Bord bleiben.

Am Einsatz waren 200 Rettungskräfte beteiligt die 180 Gäste wurden in der näheren Umgebung untergebracht.  Das Führerhaus wurde komplett zerstört und die Crewmitglieder wurden eingeklemmt.

Das Schiff war auf dem Weg nach Budapest. Der Verkehr auf dem Kanal bei Erlangen ist im Moment komplett eingestellt.

Hier gibts ein Video.

Bereits im Juni war ein Schiff der Viking, die hauptsächlich US Gäste hat, haveriert. Wie es zu dem schweren Unglück kommen konnte ist noch nicht klar, die Polizei ermittelt. Wir werden weiter berichten.

Schlagwörter:, , ,

Kategorien: viking Flussreisen

Abbonieren und Social Media

Abbonieren Sie meinen RSS Feed und verbinden Sie sich mit den Social Media Seiten.

Es gibt noch keine Kommentare.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: