One year to go – Silversea Expeditions: Jungfernfahrt der Silver Cloud als Expeditionsschiff


Reflections of Booth Island, AntarcticaMonaco, 16. November 2016: Die weltmarktführende Luxusreederei Silversea Cruises feiert heute einen ganz besonderen Meilenstein: In genau einem Jahr tritt die Silver Cloud ihre Jungfernfahrt als Expeditionsschiff mit Eisklasse an. Erstmals werden dazu detaillierte Renderings der Modernisierungsmaßnahmen veröffentlicht.

 Die Modernisierungs- und Umbaumaßnahmen werden im November 2017 abgeschlossen und stellen einen richtungsweisenden Moment in der Schifffahrtsindustrie dar: Silversea schafft es, Luxus und Komfort in der Expeditions-Branche neu zu definieren. Auf der Jungfernfahrt steuert die Silver Cloud die eisigen Gefilde der Antarktis an und präsentiert ein unschlagbares Platzverhältnis pro Gast sowie das höchste Crew-Passagier-Verhältnis in der Expeditionskreuzfahrt. In nicht-polaren Gefilden beherbergt das Schiff maximal 260 Gäste sowie in polaren Regionen nur maximal 200 Gäste – was einen erstklassigen und persönlichen Service an Bord garantiert.

Die Verwandlung des klassischen Kreuzfahrtschiffes Silver Cloud in ein Expeditionsschiff ermöglicht Gästen einen noch nie dagewesenen Luxus, Komfort und Style auf Expeditionsreisen, vergleichbar mit dem Luxus an Bord der klassischen Silversea Flotte. Die luxuriös ausgestatteten Suiten verfügen alle über Meerblick und werden mit eleganten und hochwertigen Materialien sowie neuem Mobiliar eingerichtet. Die Suiten auf der Silver Cloud sind die großzügigsten in der Expeditionsschifffahrt, zu 80 Prozent verfügen sie über eine private Veranda.

„In nur einem Jahr erweitert die Silver Cloud unsere Expeditionsflotte. Die Vorbereitungen sind bereits in vollem Gange, um zu garantieren, dass Silversea die Vorreiterrolle in der Luxus-Expeditionskreuzfahrt innehält und neue Branchen-Standards setzt“, so Tina Kirfel, General Manager Europe, Middle East and Africa (EMEA). „Wir freuen uns sehr darauf, sowohl neue als auch bewährte Silversea-Stammgäste an Bord begrüßen zu dürfen und gemeinsam mit der Silver Cloud in ein neues Abenteuer zu starten.“

In der neuen digitalen Broschüre der Silver Cloud sind alle Highlight-Routen nach der Umwandlung zum Expeditionsschiff aufgelistet. Während dieser Zeit legt das Schiff über 70.500 nautische Meilen zurück, besucht fast 190 Destinationen mit über 380 Häfen, davon über 30 Premieren. Zu den Highlights gehören elf Antarktis und acht Arktis-Reisen, Weihnachten auf den Falklandinseln, die Durchfahrt der Londoner Tower Bridge, sowie die Norwegischen Fjorde, die Überquerung des Panamakanals und kulinarische Genüsse in Europa und Südamerika.

Dank 18 hochmoderner Zodiacs® ist es allen Gästen gleichzeitig möglich, in kleinen Gruppen von maximal 14 Personen auf Erkundung zu gehen. Zudem sorgt ein Team von 19 fachkundigen Experten dafür, dass jede Expedition zu einem besonders spannenden und informativen Ereignis wird. Tägliche Präsentationen und Expertenvorträge im topmodernen Theater runden das Angebot ab und werden via Live-Stream in allen Suiten übertragen.

Schlagwörter:, , , , ,

Kategorien: kreuzfahrtnews, Silversea

Abbonieren und Social Media

Abbonieren Sie meinen RSS Feed und verbinden Sie sich mit den Social Media Seiten.

Es gibt noch keine Kommentare.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: