MS Berlin auch nächstes Jahr wieder Kuba!


FTI schickt die MS Berlin auch nächstes Jahr wieder über den Winter in die Karibik. 10 Abfahrten wird es geben ab Havanna. Alexander Gessl dazu:

„Unser Flaggschiff steht für ganz besonderes nostalgisches Flair. Das schätzen und lieben unsere Gäste auf der BERLIN besonders. Das Erlebnis Kuba passt dazu hervorragend ins Programm, sodass wir die Insel auch im Winter 2017/18 wieder in unser Routing aufgenommen haben. Das Angebot selbst haben wir dabei noch einmal verfeinert und vergrößert – insgesamt bieten wir ab Dezember 2017 zehn Fahrten ab oder bis Kuba an.“

Buchbar ist dieses Angebot ab sofort.

15227878_1292127950829025_147424514_nZu berichten ist aber auch das FTI Cruises immer noch mit Preisen zzgl. Trinkgeld wirbt. Das führt zu versteckten Kosten und wurde bereits mehrfach von deutschen Gerichten als versteckte Reisepreiserhöhung gewertet.

Also bitte vorher immer noch 6 Euro pro Person und Tag dazu rechnen, der dieser Betrag wird ständig Ihrem Bordkonto belastet.

In dem hier gezeigten Beispiel ist der Reisepreis also nicht 1499,- sondern 1655,- Euro. (Hier gefunden in der SuperILLU)

Advertisements

Schlagwörter: , , , ,

Kategorien: FTI-Cruises, kreuzfahrtnews

Abbonieren und Social Media

Abbonieren Sie meinen RSS Feed und verbinden Sie sich mit den Social Media Seiten.

3 Kommentare - “MS Berlin auch nächstes Jahr wieder Kuba!”

  1. Ralf
    5. Dezember 2016 um 18:56 #

    Trinkgeld auf der Berlin: Die Preise versteht sich zzgl. Trinkgeld an Bord i. H. v. € 6.- p.P. / Tag, das zunächst dem Bordkonto automatisch belastet wird. Es steht jedoch frei, den Betrag erhöhen, reduzieren oder stornieren zu lassen.
    >> dh. die 6.- € müssen nicht bezahlt werden, man kann bei der Einschiffung jederzeit die automatische Trinkgeldbezahlung ablehnen und dem Servicepersonal persönlich ein Trinkgeld geben.

    Gefällt mir

  2. 5. Dezember 2016 um 19:29 #

    Es geht nicht darum ob man etwas stornieren lassen kann, es geht darum wie Preise berechnet werden und mit was man Werbung macht! Wie kommt sich de ein Gast vor der an der Rezeption das Trinkgeld storniert?

    Gefällt mir

  3. Peter Stilbach
    6. Dezember 2016 um 10:07 #

    Die „Berlin“ ist ein sehr schönes Schiff mit einer super Besatzung.
    Leider ist man bei FTI Cruises in München und Bremen nicht so beweglich – meine Erfahrung. Trotzdem wünsche ich dem Schiff und der Crew weiterhin erfolgreiche gute Fahrt.

    Peter Stilbach
    Ich wünsche allen Lesern und Herrn Blohm „Fröhliche Weihnachten“

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: