US Reederei steuert wieder Kuba an!


image_manager__shadowbox_norwegian_breakaway__1_Marken der Norwegian Cruise Line Holdings Ltd. erhalten Genehmigung für Kuba-Kreuzfahrten!

Norwegian Cruise Line Holdings Ltd. (Nasdaq: NCLH) hat gestern bekanntgegeben, dass ihr von der Regierung der Republik Kuba die Genehmigung erteilt wurde, ab März 2017 Kreuzfahrten nach Kuba durchzuführen. Internationale Gäste werden ab dem nächsten Jahr die Möglichkeit haben, an Bord aller drei Marken des Unternehmens, Norwegian Cruise Line, Oceania Cruises und Regent Seven Seas Cruises, das kulturell und historisch reiche Land auf ausgewählten Kreuzfahrten zu besuchen und nicht nur die reiche Kultur, Geschichte und natürliche Schönheit Kubas kennenzulernen, sondern ganz besonders auch die Wärme und Gastfreundschaft seiner Bewohner zu erleben.

 Das Unternehmen kündigte an, dass die erste Kreuzfahrt nach Kuba an Bord der Marina von Oceania Cruises am 7. März 2017 ab PortMiami ablegen wird. Ausgewählte Karibik-Routen werden Stopps in Havanna beinhalten, darunter viele mehrtägige Aufenthalte, damit die Gäste Havanna und die Umgebung erkunden können. Die Seven Seas Mariner aus der Regent Seven Seas Flotte wird Havanna im Rahmen von zwei Kreuzfahrten im April 2017 anlaufen. Die Norwegian Sky wird im Mai 2017 ebenfalls eine Auswahl von 4-Nächte-Kreuzfahrten mit Übernachtaufenthalt in Havanna anbieten.

 „Wir sind sehr erfreut, dass nicht nur eine, sondern alle drei unserer preisgekrönten Marken die Genehmigung der kubanischen Behörden erhalten haben, Kreuzfahrten von den Vereinigten Staaten nach Kuba anzubieten“, sagte Frank Del Rio, Präsident und CEO von Norwegian Cruise Line Holdings Ltd. „Als Amerikaner kubanischer Herkunft und Gründer von Oceania Cruises bin ich unglaublich stolz darauf, dass ein Oceania-Schiff das erste Schiff unseres Unternehmens sein wird, das Kuba anlaufen wird. Das ist wirklich ein Traum für mich und ich kann es kaum erwarten, bis unsere Gäste die Sehenswürdigkeiten und Klänge meiner Heimatstadt Havanna erleben und die reiche Kultur und ihre warmherzigen und gastfreundlichen Einwohner kennenlernen.“

 Gästen an Bord der Schiffe aller drei Marken steht eine Vielzahl von Landausflügen zur Verfügung, um Kuba auf authentische Weise kennenzulernen und die Menschen, die Kunst, die Geschichte und die Kultur der Insel zu erkunden. Alle Ausflüge entsprechen den Bestimmungen des Office of Foreign Assets Control (OFAC).

 Vollständige Routen und Abreisetermine für Kuba-Kreuzfahrten werden für Oceania Cruises heute, für Regent Seven Seas im Verlauf des Dezembers und für Norwegian Cruise Line am 20. Dezember bekanntgegeben werden.

Schlagwörter:, , , ,

Kategorien: kreuzfahrtnews, Norwegian Cruise Line

Abbonieren und Social Media

Abbonieren Sie meinen RSS Feed und verbinden Sie sich mit den Social Media Seiten.

Es gibt noch keine Kommentare.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: