Oceania Cruises: Erstmals mit umfassendem deutschsprachigen Katalog gültig bis Herbst 2018


oceania-cruises_kreuzfahrt-atlas_2017-18Die Kreuzfahrtreederei Oceania Cruises – bekannt für die Feinste Küche auf See – hat erstmals einen umfassenden Katalog in deutscher Sprache veröffentlicht, der das Programm von 1,5 Jahren beinhaltet. Dazu gehören Kreuzfahrten von sieben bis 180 Tagen, die der „Kreuzfahrt Atlas April 2017 bis November 2018“ mit vielen Bildern anschaulich untermalt. Die sechs Boutiqueschiffe von Oceania Cruises – Regatta, Insignia, Nautica, Marina, Riviera, Sirena – steuern 365 Häfen an: im Mittelmeer, dem Baltikum und Nordeuropa, Alaska, Kanada und Neuengland, in der Karibik, Südamerika, Australien, im Südpazifik sowie entlang der Küsten Afrikas und Asiens.

 

„Unser neuer Kreuzfahrt Atlas zeigt den Gästen nicht nur die spannenden Ziele in aller Welt, die wir ansteuern, sondern auch, wie sich das Leben an Bord gestaltet“, sagt Bernard Carter, Senior Vice President und Managing Director für Europa, Nahen Osten und Afrika von Oceania Cruises. „Wir sind stolz auf die breite Vielfalt an Routen und sorgfältig ausgewählten Landprogrammen. Bei der Neugestaltung unseres Angebots haben wir immer die Vorlieben unserer Gäste im Blick.“

 

Highlights des „Kreuzfahrt Atlas April 2017 bis November 2018“

Rund um Australien: Während der 34-tägigen Kreuzfahrt „Erforscher des Kreuz des Südens“ umrunden die Gäste mit der Regatta Australien. Am 20. Dezember 2017 startet das Boutique-Kreuzfahrtschiff für 684 Gäste von/bis Sydney in Richtung Brisbane mit Stationen in Kingfisher Bay (Fraser Island), Townsville, Cairns, Bali (Benoa), Perth (Fremantle), Penneshaw (Kangaroo Island), Adelaide, Melbourne und Burnie (Tasmania). Preise ab 10.329 Euro pro Person und inklusive Flug. Mit OLife Choice ist zudem unbegrenzter Internetzugang sowie eine der folgenden Zusatzleistungen inkludiert: acht Landausflüge, Getränkepaket oder Bordguthaben von 800 US-Dollar.

Südamerika intensiv: Die Sirena startet am 28. Februar 2018 auf die 21-Tage-Kreuzfahrt „Southern Sauntering“ für intensive Südamerika-Erlebnisse von Lima bis Buenos Aires. Gäste können den Machu Picchu besuchen, bevor der jüngste Flottenzuwachs von Oceania Cruises entlang der Küste Perus weiter nach Chile, den Falklandinseln, Uruguay und Argentinien aufbricht. Preise ab 5.749 Euro pro Person und inklusive Flug. Mit OLife Choice ist zudem unbegrenzter Internetzugang sowie eine der folgenden Zusatzleistungen inkludiert: acht Landausflüge, Getränkepaket oder Bordguthaben von 800 US-Dollar.

 

Weitere Informationen online unter www.OceaniaCruises.com sowie unter der Telefonnummer +49 (0)69 2222 33 00 und im Reisebüro.

 

Schlagwörter:, , ,

Kategorien: kreuzfahrtnews, Oceania Cruises

Abbonieren und Social Media

Abbonieren Sie meinen RSS Feed und verbinden Sie sich mit den Social Media Seiten.

Es gibt noch keine Kommentare.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: