Werbeanzeigen

Ihre schönste AIDA Geschichte?

aida-stahlschnitt-gewinnspielUnser kleines Gewinnspiel zwischendurch:

AIDA Cruises setzt seine Entwicklung gradlinig fort und hat uns dazu zum Stahlschnitt der neuen Helius Klasse in die Meyerwerft nach Papenburg eingeladen. Heute verlosen wir unter allen Lesern, die es möchten einen selten Stahlschnitt und einen AIDA Helm. Dieser Stahlschnitt ist ein seltenes begehrtes Sammlerstück und wurde in kleiner Stückzahl an die anwesenden Gäste verteilt. Dieses Stück kann man nicht kaufen!

Was müssen Sie dafür tun?  Ganz einfach, – schicken Sie uns Ihre schönste AIDA Geschichte oder Ihr schönstes Erlebnis oder ein ganz besonderes AIDA Bild? Egal was…wir werden die Dinge sammeln und hier veröffentlichen.  Das Los entscheidet dann über den Gewinner! So und nun viel Spaß!  Einsendeschluss ist der 30.03.2017. Übrigens Gewinnspieldienstleister sind ausgeschlossen.

Werbeanzeigen

Tags: , , , , ,

Categories: AIDA-Cruises, kreuzfahrtnews

Abbonieren und Social Media

Abbonieren Sie meinen RSS Feed und verbinden Sie sich mit den Social Media Seiten.

8 Comments on “Ihre schönste AIDA Geschichte?”

  1. Schulte - Werflinghoff
    2. März 2017 at 11:58 #

    Hallo liebes Aida Team
    Wir sind gerade zurück von unser ersten Kreuzfahrt überhaupt.
    Es war so super schön mit euch auf der Kanaren Route, daß wir als wir von Bord gingen weinen mussten
    Wir können es kaum erwarten wieder an Bord der Kußmundflotte sein zu dürfen
    Danke für diesen Traumhaften Urlaub.
    LG Brigitte und Markus

  2. RaiK
    2. März 2017 at 16:22 #

    Jeder Sonnenuntergang auf See ist einer der schönsten Momente…

  3. F. Warner
    3. März 2017 at 08:14 #

    Nachdem mir im AIDA-Urlaub die Frage aller Fragen gestellt wurde war klar, dass wir mit AIDA in den Hafen der Ehe einlaufen möchten. Endlich war es soweit und wir erlebten einen traumhaften Tag in Dubai.
    Am Abend hatten wir die Möglichkeit auf dem Pooldeck den Brautstrauß zu werfen und danach unseren Tanz zu tanzen. Wir zwei tanzten und vergassen all die vielen Menschen um uns. Ein einmaliges Erlebnis und unvergesslich.

    Wir haben auf Aida unser Herz verloren und das Lächeln gefunden <3

  4. Heike ...
    3. März 2017 at 12:10 #

    Hallo,ich war im vergangenen November für eine Woche mit der Sol auf den Kanaren.Diese Fahrt war eine besondere Reise für mich,weil mich mein erwachsener Sohn begleitete.Ich bin schon mehrfach mit AIDA gereist.Zusammen mit Freunden,meinen jüngeren 2 Söhnen und Mann.Mein großer Sohn hatte eine sehr Problembeladene Vergangenheit (Drogen,Entzugsklinik,Harz 4 und dann endlich wieder ein normales Leben mit Berufstätigkeit hinter sich.) Immer wenn ich in Funchal auf dem Berg Monte war zündete ich eine Kerze für meinen Sohn an mit dem Wunsch das sich das Leben meines Sohnes wieder in die richtige Bahn begiebt.Er sagte mal: Mutti,ich möchte auch mal so eine schöne Reise mit dir machen.Ich antwortete: dafür braucht man ein ordentliches geregeltes Leben. Als er sein Leben im Griff hatte,sparte er und konnte diese Reise mit mir zusammen unternehmen. Wir haben soviele schöne Momente zusammen erlebt und uns auf dem Berg Monte in den Armen gehalten. Wir hatten sehr viel Zeit für schöne Gespräche und haben sehr nette Menschen an Bord kennen gelernt. Mein Sohn spart schon für die nächste Reise. Er sagte es ist so schön ein Ziel vor den Augen zu haben.

  5. Ole Lahrmann
    3. März 2017 at 16:45 #

    Das Auslaufen aus dem Hamburger Hafen

  6. Katja
    3. März 2017 at 18:42 #

    Die Taufe von der Aida prima zu sehen und anschließend die Prima und die Mar beim auslaufen bei Krautsand vorbei fahren gesehen. Ein unglaubliches Erlebens gewesen, besonders das ich dieses Schiff im Juli endlich besichtigen darf 🙂

  7. 3. März 2017 at 22:16 #

    Das schönste Erlebnis auf einer meiner AIDA-Reisen war das Auslaufen mit der AIDA-Aura aus Kiel Richtung Grönland mit 2 anderen Schiffen der AIDA-Flotte. Im Sonnenuntergang alle drei Schiffe nebeneinander. Ein unbeschreibliches, schönes Erlebnis!! (Foto hätte ich konnte ich aber hier nicht hochladen).

  8. Detlef
    6. März 2017 at 22:37 #

    Unser schönstes Erlebnis war es üder Nacht im Hafen von Barcelona zu liegen. Es tobte in der Nacht ein Sturm der es uns ermöglichte eher in Barcelona anzulegen. Es war einfach klasse. Wir freuen uns wieder auf die nächste Tour

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: