Advertisements

Fähre „Volcan de Tamasit“ prallt an Hafenmauer!


…die Fähre soll nach verlassen des Hafens, Las Palmas… einen Black Out gehabt haben und konnte nicht mehr gesteuert werden. An Bord befanden sich 140 Passagiere. Es gab keine Verletzten aber einen erheblichen Sachschaden.

Wie man deutlich sehen kann, versucht der Kapitän noch die Kurve zu bekommen auch der Anker konnte scheinbar nicht helfen….

Grösser ist der Schaden für die Umwelt. E sollen laut Seereisenportal 60 000 Liter Öl ausgelaufen sein, Ein Ölteppich hat sich gebildet.

Advertisements

Schlagwörter:, ,

Kategorien: Fähren unfallmeldungen, kreuzfahrtnews

Abbonieren und Social Media

Abbonieren Sie meinen RSS Feed und verbinden Sie sich mit den Social Media Seiten.

One Comment - “Fähre „Volcan de Tamasit“ prallt an Hafenmauer!”

  1. 23. April 2017 um 21:56 #

    Für die Gewässer hier ist es eine Katastrophe. Wieder vor Gran Canaria. Es ist noch gar nicht so lange her, als ein brennender russischer Fischtrawler aus dem Hafen von La Palma geschleppt wurde, wo er dann sank… 😦

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: