Advertisements

Auf zu neuen Ufern mit Mein Schiff – TUI Cruises mit neuer Route ab/bis Triest im Sommer 2018


Tui-Cruises - wirklich der beste deutsche Kreuzfahrtanbieter? Unsere Leserumfrage sagt ja!TUI Cruises testet neue Häfen, das italienische Triest soll mit dem Auto gut erreichbar sein….hier die Meldung.

Die Mein Schiff Flotte macht sich auf zu neuen Ufern: Ab Sommer 2018 ist Triest neuer Start- und Zielhafen für Reisen mit den Wohlfühlschiffen. Auf drei verschiedenen Routen ab/bis Triest erkunden Gäste den Zauber der Adria – bis 31.01.2018 sogar noch mit einem Frühbucherrabatt von 100 Euro. Eine 7-tägige Reise ab/bis Triest in der Innenkabine ist ab 968 Euro regulär buchbar. Inbegriffen ist natürlich das Premium Alles Inklusive-Konzept an Bord von TUI Cruises, bei dem die meisten Speisen und eine vielfältige Auswahl an Markengetränken in fast allen Bars und Lounges bereits inbegriffen sind. Zahlreiche Sportangebote, die Nutzung des Wellnessbereichs sowie der Saunalandschaft, das Entertainment an Bord, die Kinderbetreuung, die deutschsprachige Bordreiseleitung sowie die Trinkgelder sind ebenfalls im Reisepreis inklusive.

TUI Cruises wird mit Triest als neuem Hafen in der Sommersaison 2018 seine Mittelmeerrouten um sechs interessante Häfen in der Adriaregion bereichern. Durch die Nähe zu Österreich und der Schweiz eignet sich Triest besonders für die Anreise mit dem eigenen Auto. Ab Österreich werden zudem Anreisepakete mit dem Bus angeboten, Fluganreise ist ab Österreich und der Schweiz auch als unkompliziertes Anreisepaket für TUI Cruises-Gäste erhältlich.

http://www.kreuzfahrtkalender.com

Auf den drei Routen Valletta bis Triest mit Dubrovnik, Adria mit Zadar, Triest bis Valletta mit Sizilien gibt es für Mein Schiff-Gäste einige Highlight-Häfen zu erkunden. Das italienische Triest besticht unter anderem mit historisch interessanter Architektur sowie Ausflugsmöglichkeiten in die nahe Hafenstadt Venedig. Aber auch ein Abstecher in eines der zahlreichen Kaffeehäuser lohnt sich, denn Triest sagt man den besten Kaffee Italiens nach. Außerdem auf den Routen: Das kroatische Dubrovnik mit seiner malerischen Altstadt, Koper mit Bilderbuchstädten entlang der Slowenischen Riviera und Ravenna in Italien mit seinen romantischen Gassen, gemütlichen Cafés und vielen Shopping-Möglichkeiten. Durch die Vielseitigkeit der Routen sind diese sowohl ein Erlebnis für Kulturfreunde, Naturliebhaber, Sportbegeisterte und Badeurlauber. Lange Liegezeiten in den Häfen lassen den Gästen besonders viele Möglichkeiten zum Erkunden der schönen Inseln, spannenden Küstenorte und historischen Stätten. Für noch mehr Wohlfühlzeit lassen sich die Routen auch zu einer 14-tägigen Reise verbinden.

Advertisements

Schlagwörter:, , , , ,

Kategorien: kreuzfahrtnews, tui-cruises

Abbonieren und Social Media

Abbonieren Sie meinen RSS Feed und verbinden Sie sich mit den Social Media Seiten.

Es gibt noch keine Kommentare.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: