Werbeanzeigen

MSC Divina umgeroutet nächste Abfahrt am 09.09.17 entfällt

Flaggenzeremonie für MSC DivinaMSC Divina | Hurrikan Irma

Der Hurrikan Irma hat inzwischen die Stärke 5 erreicht und wirkt sich damit stark auf den Schiffsbetrieb in der gesamten Karibik aus. Der Notstand wurde über ganz Florida und eine Anzahl von Inseln in der Gegend vorsorglich ausgerufen.

Aufgrund dieser außergewöhnlichen Umstände, und da die Sicherheit der Gäste und der Besatzung immer vor geht, wird die MSC Divina nun direkt nach Miami fahren, wo sie am Morgen des Donnerstag, 7. September, bevor auch dieser Hafen geschlossen wird ankommen wird. Alle Gäste die aussteigen möchten können dies tun. Sobald die Ausschiffung abgeschlossen ist, fährt das Schiff nach Cozumel (Mexiko), über Irmas Reichweite hinaus, so dass die Gäste, die an Bord bleiben wollen,  ihre Kreuzfahrt fortzusetzen können. Sie wird dann dort bleiben, bis es für das Schiff sicher ist, nach Miami zurückzukehren.

Gäste, die am Donnerstag aussteigen, erhalten eine Erstattung für die zwei Tage Verkürzung ihrer Kreuzfahrt Urlaub und zusätzlich erhalten Sie auch einen Gutschein für einen Rabatt von 25% auf den Preis eines zukünftigen MSC Cruises Urlaubs. Gäste, die die Kreuzfahrt nach dem Anlauf von Miami nach Miami fortsetzen, erhalten auch denselben Gutschein.

Aufgrund des Zeitpunkts von Irmas wahrscheinlicher Ankunft an der Südflorida-Küste wird es unmöglich sein, den Passagierewechsel für Samstag, den 9. September, durch zuführen. Aus diesem Grund haben wir die schwere Entscheidung getroffen, die nächste Kreuzfahrt von MSC Divina zu stornieren, . Die Gäste, die auf dieser Kreuzfahrt gebucht waen, haben die Möglichkeit, entweder auf einem anderen MSC Cruises Urlaub verlegt zu werden oder eine volle Rückerstattung sowie einen 25% Rabattgutschein auf den Preis einer zukünftigen Kreuzfahrt zu erhalten.

Jetzt neuen Wandkalender bestellen www.kreuzfahrtkalender.com

 

Werbeanzeigen

Tags: , , , , ,

Categories: kreuzfahrtnews, MSC Kreuzfahrten

Abbonieren und Social Media

Abbonieren Sie meinen RSS Feed und verbinden Sie sich mit den Social Media Seiten.

No comments yet.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: