Advertisements

Redaktion: Reederei des Jahres 2017/18


Es werden in Deutschland viele Preise verliehen. Die Traumschiffe des Jahres…der schönste und grösste SPA Bereich, besondere Familienfreundlichkeit usw.usw. Diese Liste könnte ich endlos fortsetzen. Deshalb habe ich mich entschlossen die Reedereien des Jahres aus meiner etwas anderen Sicht zu küren.

www.kreuzfahrtkalender.com jetzt bestellen (Wandkalender A3 Format)

In diesem Jahr sehe ich 2 Reedereien besonders weit vorne. Nicht weil Sie den grössten Wasserpark oder schönsten SPA Kabinen haben, sondern weil Sie es geschafft habe sich in schwierigen Zeiten, sich erneut am Markt erfolgreich zu positionieren und mit neuen Konzepten zu überzeugen. Dazu gehörten bei beiden Reedereien massive Einschnitte in den laufenden Geschäftsbetrieb bis hin zum kompletten Neuanfang. Ein gutes Beispiel dafür, das es manchmal durchaus Erfolgskonzept sein kann einfach noch einmal von vorne anzufangen.

Es sind TransOcean und Nicko Cruises die es geschafft haben in den letzten 2 Jahren sich völlig neu zu positionieren. TransOcean steht heute besser da wie je zuvor und Nicko Cruises rollt den Flussmarkt im rasanten Tempo auf und ist dabei Marktführer zu werden.

Großes TransOcean Herbst-Special – Frühbucher profitieren doppeltTransOcean hat es geschafft mit Hilfe der Muttergesellschaft CMV (und sehr engagierter Mitarbeiter) die beliebte MS Astor auf dem deutschen Markt zu halten, es ist sogar gelungen die anderen Schiffe, der Gesellschaft CMV, für deutsche Gäste interessant zu machen, dabei bleibt das Konzept familiär. TransOcean schafft es mit einem interessanten Routing (kleine Häfen) und dem familiären Service an Bord zu  überzeugen.

http://www.transocean.de

MS_BELLEVUE_nicko_cruises-d0ffbb973aNicko Cruises hatte auf Grund politischer Entwicklungen einfach Pech. Der Neuanfang musste her, Schiffe wurden abgegeben. Nicko Cruises hat es mit dem neuen Konzept geschafft sich erneut zu etablieren, aber nicht nur das. Wenn man heutzutage Innovationen auf dem Fluss sucht, geht der Blick zu erst zu Nicko Cruises. Ideen wie das GEO Schiff oder die Teilung in 3 Kategorien führen zum Erfolg.  Nicko Cruises wird auch von seinen Mitarbeitern getragen. die sich seit dem Wechsel besser behandelt fühlen und sich mit dem Unternehmen identifizieren und eins fühlen.

http://www.nicko-cruises.com

Beide Reedereien haben es geschafft sich gegen den Trend neu zu etablieren und zu überzeugen, nicht zuletzt auch deshalb, gelten beide Reedereien auch als „vom Kreuzfahrttester empfohlen“

logo_kft_ms-astor.pdf[1]logo_kft_ms-riverart3

Advertisements

Schlagwörter:, , , , ,

Kategorien: der kreuzfahrttester, Kreuzfahrten News, kreuzfahrtnews

Abbonieren und Social Media

Abbonieren Sie meinen RSS Feed und verbinden Sie sich mit den Social Media Seiten.

Es gibt noch keine Kommentare.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: