Advertisements

MSC präsentiert die MSC Specials 9 mit neuen Karibik-Routen


Spannende Routen, beeindruckende Destinationen und atemberaubende Schiffe: Mit den MSC Specials 9 können Interessierte auf unterschiedlichen Reisen in die Karibik (buchbar bis 31.01.2018), die Vereinigten Arabischen Emirate oder das Mittelmeer (buchbar bis 15.12.2017) bis zu 970 Euro pro Person sparen. Viele Reisen sind mit Zug zum Flug buchbar und ermöglichen damit eine komfortable und organisierte Anreise.

München, 1. November 2017 – Die Karibik mit ihrer bunten Inselwelt bleibt ein Traumziel für Kreuzfahrtgäste. Ob Kuba, die Antillen oder Miami – mit MSC Kreuzfahrten erleben Gäste die schönsten Destinationen für eine gelungene Winter-Auszeit. Absolute Sonnengarantie bieten auch die Vereinigten Arabischen Emirate. Mit den aktuellen Angeboten können Reisende hier bis zu 600 Euro pro Person bei einer 8-tägigen Reise sparen. Die MSC Meraviglia – das aktuell neueste Schiff der MSC Flotte – ist noch bis Mitte April im Mittelmeer stationiert und bietet neben abwechslungsreichen Destinationen das ganz besondere Bord-Entertainment des „Cirque du Soleil at Sea“. Eine Buchung im Aktionszeitraum der MSC Specials 9 wird hier mit einem Preisvorteil von bis zu 250 Euro pro Person belohnt.

Die Karibik-Reisen der MSC Specials 9 sind vom 01.11.2017 bis zum 31.01.2018 buchbar, der Buchungszeitraum für Reisen in die Vereinigten Arabischen Emirate oder das Mittelmeer läuft vom 01.11.2017 bis zum 15.12.2017.

Karibik und Antillen mit der MSC Fantasia

Auf der 15-tägigen Kreuzfahrt mit der MSC Fantasia durch die Karibik entlang der Antillen erwartet Passagiere ein farbenfroher Starthafen in Fort-de-France auf Martinique: Weißer Sand, grüne Palmen und bunte Korallenriffe, die zum Schnorcheln einladen. Über Guadeloupe, St. Lucia, Barbados, Trinidad und Tobago und Grenada

geht es nach St. Kitts. Auf einer Entdeckungstour sehen Reisende zahlreiche Exemplare der frühen karibischen Architektur, die sich als faszinierender Mix aus europäischen und afrikanischen Einflüssen präsentieren und bis heute erhalten bleiben konnten. Die Route führt erneut über Martinique und Guadeloupe über Antigua und St. Vincent bis nach La Romana in die Dominikanische Republik. Die zauberhafte Innenstadt mit den engen Straßen und den vielen grünen Pflanzen, gemütlichen Cafés, Bars und Restaurants lädt ihre Gäste zum Schlendern und Verweilen ein. Über Basseterre geht es zurück nach Fort-de-France.

15 Tage/14 Nächte Karibik & Antillen ab/bis Fort-de-France mit der MSC Fantasia inkl. Fly&Cruise und Rail&Fly ab Frankfurt oder München sind bei Abfahrt am 10.02.2018 ab 1.599 Euro pro Person in der Innenkabine Bella buchbar.

Kuba erleben: Oldtimer, karibische Tänze und Meer

Mit insgesamt vier Tagen Aufenthalt in Havanna, zwei davon direkt nach Ankunft, bleibt MSC Passagieren viel Zeit, die historischen Schönheiten der kubanischen Hauptstadt intensiv zu entdecken und die Hüften bei karibischer Musik schwingen zu lassen. Von Havanna aus erwartet die Gäste eine unvergessliche Route zu

den bezaubernden Karibikinseln wie Jamaika, Cayman, Belize und Honduras. Ein weiteres Highlight der Reise sind die Stationen in Mexiko. Auf den Spuren der Mayas können Gäste an der Costa Maya und auf der Insel Cozumel beeindruckende, jahrtausendalte Bauwerke bestaunen.

15 Tage/14 Nächte Kuba & Karibik ab/bis Havanna mit der MSC Armonia inkl. Fly&Cruise und Rail&Fly ab Frankfurt sind bei Abfahrt am 23.01.2018 ab 1.499 Euro pro Person in der Innenkabine Bella buchbar.

Miami, Bahamas und ein Skywalk auf der MSC Seaside

In nur 8 Tagen erleben MSC Gäste ab/bis Miami nicht nur eine paradiesische Auszeit an Land, sondern auch das völlig neue Kreuzfahrterlebnis mit der MSC Seaside, die im Dezember 2017 in Dienst gestellt wird. Der Neubau ist der Prototyp einer bahnbrechend

neuen Schiffsklasse und sorgt mit weitläufigen Außenbereichen wie der 360 Grad Outdoor Promenade sowie zwei Glasbrücken und Panorama-Aufzügen für ein Meer-Erlebnis an Bord wie nie zuvor. Mit insgesamt drei Tagen auf See bietet die Route ausreichend Zeit, um die zahlreichen kulinarischen Angebote an Bord, aber auch das vielseitige Unterhaltungsprogramm, kennenzulernen. Nachdem die MSC Seaside am ersten Reisetag in Miami in See sticht, führt sie Passagiere durch das Karibische Meer auf die Bahamas. Reisende können das historische Zentrum mit den reizvollen Kolonialstil-Häusern bei einer Tour erkunden. Die Route führt weiter über San Juan in Puerto Rico und St. John’s auf Antigua zurück nach Miami.

Die 8 Tage/7 Nächte Karibik-Kreuzfahrt mit der MSC Seaside ab/bis Miami ist bei Abfahrt am 17.03.2018 ab 549 Euro pro Person in der Innenkabine Bella buchbar.

Kulinarische Highlights an Bord und an Land: Mit der MSC Meraviglia das westliche Mittelmeer erleben

Vier Länder in acht Tagen – MSC Passagiere entdecken auf der Route durch das westliche Mittelmeer historische Schätze, mediterranes Flair, malerische Küsten und kulinarische Köstlichkeiten. Von Genua geht es nach Civitavecchia nahe Rom. Über Palermo geht es weiter nach Malta. Die Hauptstadt

Valletta beeindruckt bereits bei der Einfahrt in den historischen Hafen und verzaubert seine Gäste mit ihren berühmten maltesischen Balkonen an den Sandstein-Gebäuden, die der Altstadt ein gleichermaßen historisches wie auch zeitloses Gesicht geben. Nach einem Seetag geht es weiter über Barcelona und Marseille nach Genua. Für einen perfekten Ausklang eines jeden Reisetages kommen die Gäste an Bord der MSC Meraviglia voll auf ihre Kosten. Die neuen Restaurant-Konzepte umfassen ein original amerikanisches Steakhouse, ein Teppanyaki-Grill- und ein Sushi-Restaurant sowie das italienische Slowfood-Konzept von Eataly. Ein weiteres kulinarisches Highlight in Kombination mit Weltklasse-Entertainment bietet das „Cirque du Soleil at Sea“ Dinner & Show Erlebnis. Das Dinner beginnt eine Stunde vor der Show und verwöhnt die Sinne mit überraschenden Animationen der Darsteller, Live-Musik, stilvoller Tischdekoration und einem hervorragenden, kreativen 3-Gänge-Menü.

8 Tage/7 Nächte Westliches Mittelmeer mit der MSC Meraviglia ab/bis Genua sind bei Abfahrt am 21.01.2018 ab 499 Euro pro Person in der Innenkabine Bella buchbar.

 

Paradiesische Karibik

Miami, Kuba oder die Antillen: Mit den aktuellen Routen-Updates für die Karibik bietet MSC seinen Gästen stets die schönsten Urlaubsziele für eine gelungene Winter-Auszeit.

MSC Seaside – Meer erleben

Die MSC Seaside sticht ab Miami zu ihrer ersten Saison im Dezember 2017 in See. Gäste erleben an Bord das bahnbrechend neue Schiffskonzept mit weitläufigen Außenflächen und einem besonderen Meer-Erlebnis.

Historische Schätze im Mittelmeer

Bis Mitte April ist die MSC Meraviglia noch im Mittelmeer stationiert und bietet ihren Gästen traumhafte Destinationen. An Bord sorgt der „Cirque du Soleil at Sea“ für unvergleichliches Entertainment auf See.

Über MSC Kreuzfahrten GmbH:

MSC Kreuzfahrten ist die deutsche Vertretung von MSC Cruises, dem Marktführer in Europa, Südafrika und Südamerika. Die weltweit einzige Kreuzfahrtgesellschaft in Privatbesitz bietet ganzjährig Fahrten in der Mittelmeerregion und in der Karibik an sowie eine Vielzahl saisonaler Routen in Nordeuropa, dem Atlantischen Ozean, Kuba, den Französischen Antillen, Südamerika, Südafrika sowie in Abu Dhabi, Dubai und Sir Bani Yas. MSC steht für einen elegant-mediterranen Stil und unvergessliche Kreuzfahrten, die Gästen ermöglichen, verschiedene Kulturen, die schönsten Orte der Welt und internationale Länderküchen zu entdecken.

In Deutschland können Gäste von MSC Kreuzfahrten ab Hamburg, Kiel und Warnemünde in See stechen. Auf den MSC Schiffen stehen deutschen Gästen deutschsprachige Mitarbeiter sowie vielfältige Services in deutscher Sprache zur Verfügung, wie zum Beispiel Bordprogramme und Menükarten, Kinderbetreuungsangebote, Landausflüge und deutsches Fernsehen.

Nach dem Investitionvolumen von 5,7 Mrd. Euro für den Bau von 12 modernen Kreuzfahrtschiffen zwischen 2003 und 2013, läutete MSC 2014 mit dem neuen 9-Milliarden-Investitionsplan die zweite Phase seines Wachstums ein. Insgesamt werden zwischen 2017 und 2026 elf neue MSC-Schiffe in Dienst gestellt. Damit kann das Unternehmen seine Kapazitäten bis 2026 nahezu verdreifachen

MSC Cruises bietet seine Kreuzfahrten über ein umfangreiches Vertriebsnetzwerk in 67 Ländern an und beschäftigt über 17.000 Menschen auf der ganzen Welt – sowohl an Land wie auch an Bord seiner Schiffe. Die hochmoderne Flotte von MSC Cruises umfassst aktuell 13 Schiffe: MSC Meraviglia, MSC Preziosa, MSC Divina, MSC Splendida, MSC Fantasia, MSC Magnifica, MSC Poesia, MSC Orchestra, MSC Musica, MSC Sinfonia, MSC Armonia, MSC Opera und MSC Lirica.

MSC Cruises fühlt sich der Umwelt verpflichtet und ist die erste Kreuzfahrtgesellschaft, die die Auszeichnung „7 Golden Pearls“ vom Bureau Veritas für ihr Qualitätsmanagement und ökologisch verantwortungsvolles Handeln verliehen bekommen hat. Im Jahr 2009 hat MSC Cruises eine langfristig angelegte Partnerschaft mit der UNICEF ins Leben gerufen, um weltweit Projekte für Kinder zu fördern. Seit Beginn der Kooperation hat MSC mehr als 6,5 Millionen Euro Spenden von seinen Gästen dafür gesammelt.

Advertisements

Schlagwörter:, , , , , ,

Kategorien: kreuzfahrtnews, MSC Kreuzfahrten

Abbonieren und Social Media

Abbonieren Sie meinen RSS Feed und verbinden Sie sich mit den Social Media Seiten.

Es gibt noch keine Kommentare.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: