Advertisements

FTI Cruises sucht zweites Schiff?


 

Ja mit einer MS Berlin alleine lässt es sich nicht so richtig Geld verdienen. Keine Balkonkabinen, kleine Kabinen grundsätzlich und auch sonst wenig Highlights an Bord. Selbst für Liebhaber kleiner Schiffe wird es schwierig. Um nun die Kubareisen für den Verkauf interessanter zu gestalten führt FTI ein All Inklusive Paket ein.

Für einen dauerhaften Erfolg fehlt der Reederei einfach ein Alleinstellungsmerkmal.

Und um vielleicht in Zukunft auch Geld zu verdienen sucht man nun ein zweites Schiff möglichst mit Balkonkabinen. Die aktuellen Reisen rund um Kuba sind so gut wie ausgebucht, so die FTI auf Nachfrage von Magazin ta. Man kann auch sagen – nicht ausgebucht und das bei einen sowieso schon sehr kleinen Schiff!

Die MS Berlin ist nun schon über 30 Jahre alt und sehr teuer in der Unterhaltung. Es würde mich nicht wundern wenn FTI ein Schiff kauft um damit die MS Berlin zu ersetzen oder sich mittelfristig ganz von der Kreuzfahrt verabschiedet. Es gibt genug Anbieter und es werden immer mehr!  Trotzdem wünsche ich der MS Berlin alles Gute!

Advertisements

Schlagwörter:, , ,

Kategorien: FTI-Cruises, kreuzfahrtnews

Abbonieren und Social Media

Abbonieren Sie meinen RSS Feed und verbinden Sie sich mit den Social Media Seiten.

Es gibt noch keine Kommentare.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: