Werbeanzeigen

AIDAnova – Mystery Room & Tokio Bar – Was ist noch neu?

AIDAnova – Mystery Room & Tokio Bar – Was ist noch neu?
5 (100%) 1 vote

AIDA hat bei der neuen AIDAnova noch mehr darauf geachtet, dass das Wetter wirklich keine Rolle mehr spielt. Diesen Ansatz hatte AIDA auch schon bei der AIDAprima die ganzjährig am Hamburg fahren sollte. Wie jeder weiß ist die AIDAprima nun nicht mehr in Hamburg. Trotzdem werden wir auf der neuen AIDAnova viele Elemente von der AIDAprima und der Perla wiederfinden. Es wird weitere großzügig überdachte Flächen geben, die das nutzen von Außenanlagen wie z.B. Pools und Jacuzzis auch bei schlechten Wetter möglich machen. Das Sonnendeck auf Deck 18 soll nun auch einen spektakulären Rundblick bieten. Pools wird es nun auf dem Sonnendeck im Beachclub und im Four Elements geben. Der Beachclub mit seinem Foliendach wird übernommen aber die Poollandschaft wird überarbeitet. Neu auch das Churrascaria Steakhouse das auf dem Lanai Deck (8) zu finden ist.

Familienhighlights die es größtenteils auch auf der AIDAprima und der AIDAperla gibt sind:

  • Four Elements mit Doppel-Wasserrutsche und Water Slide, Klettergarten und LED-Videowand
  • Mini Club, Kids Club und Wave Club für Teens
  • Entspannung für die Eltern im benachbarten Beach Club
  • Familienrestaurant Fuego mit Kinder-Buffet und Baby Bistro
  • Große Minigolflandschaft auf Deck 8
  • Familienfreundliche Kabinenvarianten und Preise
  • Service für Gäste mit Babys und Kleinkindern

Neu:  Time Machine Restaurant:  Hier verspricht AIDA eine „fantastische Dinner Zeitreise“. Hier bewegt sich alles und die Vergangenheit, Realität, Zukunft und die Fantasie verschwimmen ineinander! Na dann lassen wir uns mal überraschen. Ebenfalls neu „The Cube“ als Nachtclub und die Rock Box Bar als Pub. Aber auch auf das alt bewährte Brauhaus brauchen wir auf der Nova nicht verzichten. Dazu kommen noch ein neuer Burger Laden „Best Burger @ SEA“ und ein „Teppanyaki Asia Grill“ und eine „Tokio Bar“.

Ein neues Wort (Konzept) ist auch Street Food! Übersetzt heißt das aber nur es gibt auch hier die Currywurst und dazu kommt „Brot und Stulle“ hier gibt es belegte Brote und Baguettes und Brötchen.

Die Kunstgalerie wird deutlich erweitert und stellt nicht nur klassische Werke aus, sondern bekommt auch digitale Erweiterungen (lassen wir uns überraschen) und eine eigene Bar soll integriert werden. AIDA spricht vom Style einer Hotellobby.

Mystery Room oder Escape Room ist ebenfalls ein neues Konzeptspiel auf der AIDAnova. IN Deutschland noch nicht so bekannt kommt dieses Spiel aus den USA. Hier werden mehrere Spieler in einem Raum eingeschlossen, die Spieler müssen verschiedene Rätsel lösen um den Raum wieder verlassen zu können.

Ebenfalls neu sind Einzelkabinen auf Wunsch sogar mit Balkon. Während NCL zum Beispiel Einzelstudios innen im Schiff anbietet, die eher an eine Box erinnern, geht AIDA mit richtigen Kabinen einen Schritt weiter. Außerdem baut AIDA das Suiten Angebot deutlich aus und den dazugehörigen exklusiven Service ebenso. (Penthouse Suite 73m2, gibt es nur auf der AIDAnova)

So nun habe ich wahrscheinlich das eine oder andere vergessen aber lassen Sie sich einfach überraschen.

Werbeanzeigen

Tags: , , , , , ,

Categories: AIDA Cruises, kreuzfahrtnews

Abbonieren und Social Media

Abbonieren Sie meinen RSS Feed und verbinden Sie sich mit den Social Media Seiten.

No comments yet.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: