Werbeanzeigen

Die MS »Hamburg« steuert die Innenstadt von St. Petersburg an

Die Ostsee zählt zu den beliebtesten Zielen deutscher Kreuzfahrt-Urlauber. In diesem Sommer legt die MS »Hamburg«, das kleinste Kreuzfahrtschiff Deutschlands, zu einer außergewöhnlichen Route ab: Dabei stehen mit Stockholm, Riga, Tallinn, der Kurischen Nehrung mit Klaipeda sowie St. Petersburg die „Big Five“ der Ostsee auf dem Fahrplan. Hinzu kommen Estlands größte Insel Saaremaa und das schwedische Weltkulturerbe Karlskrona.

„Auch auf der Ostsee nutzen wir dabei unseren Vorteil, mit nur 400 Passagieren zu reisen, konsequent aus“, so Oliver Steuber, Geschäftsführer von Plantours Kreuzfahrten. „Pünktlich zu den weißen Nächten machen wir deshalb nicht nur in St. Petersburg fest, sondern bringen unsere Gäste direkt in die Innenstadt, um dieses besondere Erlebnis für zwei Tage intensiv genießen zu können. Dieser Liegeplatz auf der Newa direkt an der Leutnant-Schmidt-Brücke bleibt größeren Schiffen in St. Petersburg verwehrt.“ Weitere informationen finden Sie unter: PLANTOURS Kreuzfahrten

Werbeanzeigen

Tags: , , , ,

Categories: Plantours Kreuzfahrten

Abbonieren und Social Media

Abbonieren Sie meinen RSS Feed und verbinden Sie sich mit den Social Media Seiten.

No comments yet.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: