Werbeanzeigen

Norwegian neuer Europa Chef Bubolz will Kreuzfahrtneulinge an Bord holen?

Norwegian neuer Europa Chef Bubolz will Kreuzfahrtneulinge an Bord holen?
Bewertung

Norwegian Bliss

Neulinge will Kevin Bubolz an Bord holen, sorry aber dazu muss ich gleich etwas loswerden!

Sorry aber Norwegian ist nun wirklich nicht  einem Kreuzfahrtanfänger zu empfehlen! Riesige Casinobereiche…, Zockerbuden für Kinder und Jugendliche die in keinerlei deutsches Erziehungskonzept passen. Eben ein rein auf US Unterhaltungswerte ausgerichtetes Schiff. Das ist ja auch in Ordnung, aber eben einem deutschen Neuling nicht zu empfehlen. NCL ist was für US Fans! Wer die USA mag ist auch auf NCL Schiffen richtig.  Norwegian hat seine Fans und so soll es auch sein, es wäre aber ein Fehler vom Vertrieb und den Reisebüros nur weil NCL mehr Bonus Provisionen zahlt jetzt alles dorthin zu schicken.

Kevin Bubolz sagt:

„Es gibt immer noch den Großteil der Deutschen, die noch nie eine Kreuzfahrt gemacht haben“, so Bubolz. Da sieht er noch großes Potenzial für die Marke: NCL könne aus seiner Sicht ein ansprechendes Produkt für viele Kunden sein, die bislang nur landgebundenen Urlaub gemacht hätten.

Was soll er auch sagen? Norwegian ist nun wirklich sehr US ausgerichtet. Da gibt es europäische Reedereien die für den Anfänger durchaus geeigneter erscheinen aber auch internationaler! . Nun Bubolz steht unter Druck er muss liefern. Nach dem der Konzern Christian Böll ersetzt hat muss Bubolz schnell Zahlen bringen. Leider kann auch Bubolz nicht zaubern! Die wichtigsten Änderungen wie z.B. All Inklusive und weitere Schiffe mit deutschen Abfahrten hatte Böll bereits erfolgreich angestossen.

Ja ein Alsaka Schiff, jetzt die Norwegian Bliss,  kann punkten für den deutschen Massenmarkt,  wenn der Preis stimmt. Allerdings läuft auch hier viel über den Preis und Service. Um mehr Gäste zu locken hat NCL ja bereits das All inklusive für deutsche Gäste an Bord eingeführt. Die Reisepreise haben sich dadurch aber nicht deutlich verändert! Höhere Preise kann man mit solchen Aktionen auf dem deutschen Markt nicht umsetzen. Aus meiner Sicht ist NCL eher für die Zielgruppe zwischen 30 und 50 geeignet.

Schade besonders das NCL in einer solchen empfindlichen Region wie Alaska nicht auf LNG Schiffe setzt. Denn gerade auch Nachhaltigkeit und Umweltschutz wird in Zukunft ins besondere auf dem deutschen Markt ein wichtiges Verkaufsargument sein.

Werbeanzeigen

Tags: , , , ,

Categories: Norwegian Cruise Line

Abbonieren und Social Media

Abbonieren Sie meinen RSS Feed und verbinden Sie sich mit den Social Media Seiten.

No comments yet.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: