Werbeanzeigen

Neue Mein Schiff 1 erstmals in Hamburg – Fünfter Schiffsneubau von TUI Cruises wird Freitag in der Hansestadt getauft

Neue Mein Schiff 1 erstmals in Hamburg – Fünfter Schiffsneubau von TUI Cruises wird Freitag in der Hansestadt getauft
Bewertung

Die neue Mein Schiff 1 (Taufe in Hamburg) hat heute Morgen den Hafen von Hamburg Altona erreicht. Bevor das jüngste Flottenmitglied das erste Mal in die Hansestadt einlief, ging es von Kiel aus rund um Dänemark und schließlich flussaufwärts die Elbe hoch.

Taufe und Fahrtgebiete der neuen Mein Schiff 1 

Die neue Mein Schiff 1 wird am 11. Mai von den Beachvolleyball-Olympiasiegerinnen Kira Walkenhorst und Laura Ludwig am Rande des Hamburger Hafengeburtstags am HHLA Container Terminal Burchardkai und vor seiner unvergleichlichen Industriekulisse getauft. Nach der Taufe der Mein Schiff 3 in der Hafencity und der Mein Schiff 6 vor der Elbphilharmonie hat TUI Cruises mit dem Industriehafen einen weiteren Ort im Hamburger Hafen gewählt, der für die außergewöhnliche Bindung der Stadt mit der Seefahrt steht. Zudem ist dieser Taufort ein Ort mit ganz besonderer Symbolik, da er Hamburgs Status als „Tor zur Welt“ hervorhebt. Nach dem Feuerwerk im Anschluss an die Taufe fährt die neue Mein Schiff 1 dann bei einer Ehrenrunde durch den Hamburger Hafen und zeigt sich noch einmal den Besuchern des Hafengeburtstages.

Ihre Jungfernfahrt führt die neue Mein Schiff 1 ab Sonntag, den 13. Mai in einer sechstägigen Reise nach Südnorwegen mit Stopps in Bergen, Stavanger und Kopenhagen. Die ersten Saisonfahrten gehen ab Kiel Richtung Nordland und Ostsee. In der kommenden Wintersaison steuert das neue Schiff ab Gran Canaria in siebentägigen Reisen die Kanaren und Madeira oder Marokko an.

Werbeanzeigen

Tags: , , , , ,

Categories: tui-cruises

Abbonieren und Social Media

Abbonieren Sie meinen RSS Feed und verbinden Sie sich mit den Social Media Seiten.

No comments yet.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: