Werbeanzeigen

Nostalgische Schiffsreisen auf dem Göta-Kanal

Nostalgische Schiffsreisen auf dem Göta-Kanal
Bewertung

 

Einzigartige Göta-Kanal-Fahrten auf traditionsreichen Kanalschiffen durch Südschweden bieten exklusive Erlebnisse von zwei bis sechs Tagen Dauer

Die nostalgischen Fahrten durch Südschweden auf dem Göta-Kanal gehören zu den schönsten Schiffsreisen der Welt. Aviation & Tourism International, Spezialveranstalter für hochwertige und ausgefallene Reiseerlebnisse sowie Buchungsagentur der Göta-Kanal Reederei, bietet ab sofort für den Sommer 2019 (Mitte Mai bis Anfang September) alle zwei- bis sechstägigen Reisen an Bord der historischen Kanalschiffe „M/S Juno“, „M/S Wilhelm Tham“ und „M/S Diana“ an.

An Bord der unter Denkmalschutz stehenden Schiffe erleben die Gäste nostalgisches Flair mit blankpoliertem Mahagoni und strahlendem Messing. Die 25 bis 29 Kabinen bieten geschmackvollen Komfort wie zu Beginn des 20. Jahrhunderts. Auf Radio und Fernsehen an Bord wird bewusst verzichtet, dafür glänzt die Küche mit kulinarischen Highlights, und die überaus aufmerksame Crew verwöhnt die Gäste auf der Fahrt durch Kanäle, Seen und Schleusen – stets vor der atemberaubenden Landschaft Südschwedens mit malerischen Dörfern, prunkvollen Schlössern und bezaubernder Natur.

Aviation & Tourism International präsentiert 2019 das komplette Angebot von zwei- bis sechstägigen Fahrten auf dem Göta-Kanal zwischen den schwedischen Städten Stockholm an der Ostküste und Göteborg im Westen. Besonders intensiv ist das Erlebnis auf der „Großen Schweden-Reise“ an Bord der 1931 gebauten „M/S Diana“, die sechs Tage dauert (fünf Übernachtungen) und unterwegs neun Stopps bietet (18 Abfahrtstermine, ab 2.040 Euro pro Person in der Doppelkabine). Für Einsteiger besonders gut geeignet sind die kürzeren Fahrten von zwei oder drei Tagen Dauer (eine oder zwei Übernachtungen) auf den Teilstücken zwischen Motala und Söderköping beziehungsweise zwischen Mariestad und Norsholm mit der „M/S Wilhelm Tham“ von 1912. Die Mini-Kanal-Reise mit einer Übernachtung kostet pro Person in der Doppelkabine ab 460 Euro. Im Reisepreis enthalten sind jeweils Vollpension an Bord, die Landgänge, die deutschsprachige Reiseleitung an Bord und Reiseliteratur. Für Buchungen bis einschließlich 15. Dezember 2018 gewährt Aviation & Tourism International einen Frühbucher-Vorteil von 15 Prozent. Auf Wunsch organisiert der Veranstalter auch die Fluganreise ab Deutschland, Österreich und der Schweiz, Hotelaufenthalte in Göteborg und Stockholm oder ein passendes Rundreiseprogramm durch Skandinavien.

Besondere Reisekombination mit Oslo

Darüber hinaus offeriert Aviation & Tourism International eine besondere Reisekombination mit einem Besuch der norwegischen Hauptstadt Oslo. Das exklusive Arrangement verbindet die Fahrt auf dem Göta-Kanal („Klassische Kanal-Reise“, vier Tage/drei Übernachtungen) an Bord der „M/S Juno“, dem ältesten registrierten, noch aktiven Kreuzfahrtschiff der Welt aus dem Jahr 1874, mit Hotelaufenthalten in Göteborg, Stockholm und Oslo. Neben Kanalfahrt und insgesamt fünf Hotelübernachtungen beinhaltet das Paket zudem die Linienflüge ab Deutschland (Anreise ab Österreich und der Schweiz auf Anfrage), Halbtagesausflüge in Stockholm und Oslo sowie die Zugfahrt von Göteborg nach Oslo (pro Person ab 2.990 in der Doppelkabine/im Doppelzimmer).

Weitere Informationen rund um die neuen 2019er Angebote für den Göta-Kanal sind bei der Buchungsagentur Aviation & Tourism International, auch für Reisebüros, erhältlich. Näheres unter Telefon +49 (0)6023 917150 oder per E-Mail info@atiworld.de. Die historischen Kanalfahrten sind auch auf der Website des Veranstalters unter www.atiworld.de zu finden.

Werbeanzeigen

Tags: , , , , , , ,

Categories: First Class Flussreisen, kreuzfahrtnews

Abbonieren und Social Media

Abbonieren Sie meinen RSS Feed und verbinden Sie sich mit den Social Media Seiten.

No comments yet.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: