Werbeanzeigen

Stahlschnitt auf der Fincantieri Werft: Mit der „MSC Seashore“ enthüllt MSC Cruises den Namen des ersten Seaside EVO Schiffes

Stahlschnitt auf der Fincantieri Werft: Mit der „MSC Seashore“ enthüllt MSC Cruises den Namen des ersten Seaside EVO Schiffes
5 (100%) 1 vote

München, 26. November 2018 – MSC Cruises, die in der Schweiz beheimatete größte Kreuzfahrtmarke Europas und Südamerikas, hat heute zusammen mit Fincantieri, einer der größten Werften weltweit, den Stahlschnitt der
MSC Seashore gefeiert.

Die MSC Seashore wird das erste von zwei Schiffen der Seaside EVO Klasse sein, die MSC vor einem Jahr offiziell bei Fincantieri bestellt hat. Die feierliche Zeremonie fand in Anwesenheit von Pierfrancesco Vago, Executive Chairman MSC Cruises und Giuseppe Bono, Chief Executive Officer Fincantieri, auf der Fincantieri Werft im italienischen Monfalcone statt.

Mehr Angebote, mehr Platz, mehr Meer
Die MSC Seashore umfasst 169.400 BRZ und wird im Frühjahr 2021 in Dienst gestellt. Als erstes Schiff seiner Art verfügt die MSC Seashore über einige Neuerungen im Vergleich zu ihren Schwesterschiffen, der MSC Seaside und MSC Seaview: Am Heck des Schiffes wird es eine neue Lounge geben. Der MSC Yacht Club wird weiterentwickelt und erstreckt sich über drei Decks am Bug des Schiffes. Ein neues Spezialitäten-Restaurant an der Außenpromenade auf Deck 8 wird über Innen- und Außenflächen verfügen, so dass die Gäste ihr Dinner nahe den Wellen unter dem Sternenhimmel genießen können. Es gibt noch mehr öffentliche Flächen und eine große Anzahl an Whirlpools sowie 200 weitere Kabinen.  

Beide Seaside EVO Schiffe werden mit modernster Umwelttechnologie ausgestattet sein. Dazu zählen etwa SCR-Katalysatoren, Abgasreinigungssysteme (EGCS), modernstes Abfall- und Recyclingmanagement, fortschrittliche Abwasseraufbereitungsanlagen, Wärmerückgewinnung bei den Heizungs- und Klimaanlagen sowie eine weitere Ausstattung, die die Energieeffizienz noch weiter verbessert.  



Pierfrancesco Vago, Executive Chairman MSC Cruises, sagt:
„Mit der Seaside-Klasse haben wir einen neuen, innovativen Prototyp auf den Markt gebracht, der neue Standards in der Branche gesetzt hat. Nur ein Jahr nach der Indienststellung der MSC Seaside eröffnen wir mit dem Stahlschnitt der MSC Seashore ein neues Kapitel dieser Schiffsklasse. Die MSC Seashore ist ein Beispiel dafür, dass wir nur die technologisch fortschrittlichsten und modernsten Schiffe in See stechen lassen, die mit den besten Umwelttechnologien ausgestattet sind.“

Werbeanzeigen

Tags: , , , ,

Categories: MSC, MSC Kreuzfahrten, MSC Kreuzfahrten News

Abbonieren und Social Media

Abbonieren Sie meinen RSS Feed und verbinden Sie sich mit den Social Media Seiten.

No comments yet.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: