Florian Silbereisen der Neue auf dem Traumschiff?

No ratings yet.

Neusten Meldungen zur Folge soll Florian Silbereisen der neue Traumschiff Kapitän werden. Bisher war nicht einmal bekannt das Silbereisen überhaupt in der Auswahl ist. Die „inTouch“ will es nun heraus gefunden haben. Alles nur Spekulation oder wirkliches Insiderwissen?

Silbereisen in Gastrolle Anfang 2017

Wer auf die Idee gekommen ist? Nun gut! Silbereisen gibt sicher einen guten Kadetten ab, aber als Kapitän? Hardy Krüger jr. wäre da wirklich die bessere Lösung.

Das Traumschiff stach erstmals am 22. November 1981 in See; damals steuerte es die Bahamas an. Seitdem wurden 81 Episoden gedreht, die in über 50 verschiedenen Ländern spielen. Das einzige europäische Reiseziel war Norwegen im Jahr 1992. (ZDF)

Wenn könnt Ihr Euch als Kapitän vorstellen? Schreibt hier in die Kommentare!

Ihre Bewertung ist uns wichtig!

Werbeanzeigen

Tags: , , , ,

Categories: kreuzfahrtnews

Abbonieren und Social Media

Abbonieren Sie meinen RSS Feed und verbinden Sie sich mit den Social Media Seiten.

3 Comments on “Florian Silbereisen der Neue auf dem Traumschiff?”

  1. Peter Stilbach
    20. Januar 2019 at 12:34 #

    Florian Silbereisen ist Showstar, als Kapitän kann ich ihn mir nicht vorstellen. Sein Verhalten/ Auftreten passt nicht in die Rolle.
    Geeignet wäre z. Beisp. Reiner Schöne. Markante Stimme und sein Aussehen, er wäre der ideale Kapitän…..Oder einen echten Kapitän von Phoenix nehmen, da sind einige gut für die Rolle geeignet.

  2. Josef Oriovics
    22. Januar 2019 at 18:16 #

    Silbereisen ist mit Sicherheit die beste Besetzung als Kapiten im Traumschiff

  3. Alexander
    25. Januar 2019 at 08:05 #

    Jan Fedder, Olli Dietrich, Henning Baum, Wotan Wilke Möhring in noch so viele hervorragende Norddeutsche Schauspieler und das ZDF engagiert einen zweitklassigen Showmaster. Ich glaube jeder andere wäre besser und authentischer gewesen als Florian Silbereisen.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: