Werbeanzeigen

ZDF bestätigt Silbereisen neuer Traumschiff Kapitän

5/5 (1)

Wie haben bereits darüber berichtet. Das ZDF bestätigt nun Silbereisen ist der Neue! Silbereisen ist bei der Traumschiff Fangemeinde sehr umstritten.

Hier die Meldung!

MS Amadea ZDF Traumschiff
ZDF Traumschiff

Florian Silbereisen übernimmt das Kommando auf dem ZDF-„Traumschiff“. An Weihnachten und an Neujahr 2019/2020 wird er als Kapitän Max Prager die Karibik und Kolumbien ansteuern. Die Dreharbeiten für die beiden neuen Folgen beginnen im Februar 2019.

„Wir freuen uns sehr, Florian Silbereisen für das ‚Traumschiff‘ gewinnen zu können. Er ist einer der interessantesten und beliebtesten Entertainer der jüngeren Generation und setzt die von Wolfgang Rademann begründete Tradition fort, Fiktion und Entertainment auf dem Schiff zusammenzuführen“, so Heike Hempel, Leiterin der ZDF-Hauptredaktion Fernsehfilm/Serie II und Stellvertretende Programmdirektorin des ZDF.

Florian Silbereisen wird als fünfter Kapitän das „Traumschiff“ steuern. Er folgt auf Sascha Hehn (2014 bis 2019), Siegfried Rauch (1999 bis 2013), Heinz Weiß (1983 bis 1999) und Günter König (1981 bis 1982).

Ihre Bewertung ist uns wichtig!

Werbeanzeigen

Tags: , , , ,

Categories: das Traumschiff, Phoenix kreuzfahrten, ZDF Traumschiff

Abbonieren und Social Media

Abbonieren Sie meinen RSS Feed und verbinden Sie sich mit den Social Media Seiten.

One Comment on “ZDF bestätigt Silbereisen neuer Traumschiff Kapitän”

  1. Ina
    31. Januar 2019 at 18:09 #

    Florian Silbereisen als neuer Traumschiff-Kapitän?
    Diese Entscheidung ist für mich absolut nicht nachvollziebar und falsch.

    Denn: Silbereisen polarisiert. Nur Schlagerfans interessieren sich für einen Florian Silbereisen.

    Somit wird eine Großteil der Zuschauer das Traumschiff nicht mehr ansehen. Die bisherigen Kapitäne waren neutral, zumindest früher, bei Sascha Hehn wurde es auch schon etwas schwieriger.

    Silbereisen war sicherlich keine Wunsch der Fernsehzuschauer, für die aber doch das Traumschiff gemacht wird! Schade, dass wir Zuschauer in eine solche Entscheidung nicht eingebunden werden.

    Ade, gutes altes Traumschiff-Team, wir hatten Euch ins Herz geschlossen und hatten uns auf jede neue „Alles wird gut“-Reise gefreut! Bedauerlich, dass solche Dauerbrenner mit Fehlbesetzungen zerstört werden.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: