Werbeanzeigen

MS Viola startet mit sympathischer Offenheit

5/5 (4)

Phoenix Reisen kommt der Umsetzung des MS Viola Projektes näher. Barrierefreie und behindertengerechte Kabinen dazu weniger Gäste und viel Platz an Bord soll nun auch Menschen mit körperlichen Einschränkungen das Reisen auf dem Fluss ermöglichen. Phoenix Reisen trifft damit ins Schwarze.

MS Viola
MS Viola

Keines der neuen und modernen Schiffe ist wirklich in aller Konsequenz barrierefrei! Dabei geht Phoenix mit einer erfrischenden Offenheit an das Projekt.

Phoenix Schreibt selbst auf der eigenen Webseite:

Wir stehen ganz am Anfang dieses Projektes, das uns sehr am Herzen liegt. Die Anfangsphase ist auch für uns ein großer Schritt – wir finden , in die richtige Richtung!

Bitte haben Sie Verständnis, dass wir zu Beginn nur Buchungen von Menschen mit Gehbehinderung entgegennehmen können. Es finden keine Pflegeleistungen an Bord statt.
Wir freuen uns sehr darauf, zukünftig auch Gäste mit anderen körperlichen Einschränkungen an Bord begrüßen zu dürfen. Um dies zu gewährleisten, brauchen wir – da sind wir ganz ehrlich – allerdings ein wenig praktische Übung. Danke!

Hier gehts zur ersten Reise

Ihre Bewertung ist uns wichtig!

Werbeanzeigen

Tags: , , , , ,

Categories: Kreuzfahrt news, Phoenix kreuzfahrten

Abbonieren und Social Media

Abbonieren Sie meinen RSS Feed und verbinden Sie sich mit den Social Media Seiten.

No comments yet.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: