Werbeanzeigen

Fünf Gründe, um Mitglied im MSC Voyagers Club zu werden

5/5 (1)

München, 21. Mai 2019 – MSC Cruises, die in der Schweiz beheimatete, weltweit einzige Kreuzfahrtreederei in privater Hand und Marktführer in Europa, Südamerika, Südafrika und der Golfregion gab heute Details zu zusätzlichen Ermäßigungen und Vorteilen des MSC Voyagers Club, seinem beliebten Treueprogramms, bekannt.

MSC Splendida, MSC Yacht Club

Der MSC Voyagers Club ist für Gäste, die oft und gerne verreisen, Freude für das Entdecken fremder Kulturen teilen, MSC Kreuzfahrten Jahr für Jahr begleiten und die Leidenschaft des Unternehmens unterstützen, den Gästen vor, während und nach der Kreuzfahrt ein außergewöhnliches Rundumerlebnis zu bieten.

Mit einer kontinuierlich wachsenden Flotte moderner, eleganter Schiffe, einzigartigen Gästeerlebnissen an Bord und einer großen Auswahl an Reiserouten auf der ganzen Welt gibt es genügend Gründe, sich für einen Urlaub mit MSC Kreuzfahrten zu entscheiden.

1.) Punkte sammeln in fünf Mitgliedschaftsstufen

Die Anmeldung zum MSC Voyagers Club ist einfach und kostenlos. Die Mitgliedschaft steht jedem offen, der seit 2006 mindestens einmal mit MSC Kreuzfahrten auf Reisen war oder aktuell eine Kreuzfahrt mit MSC gebucht hat.

Der MSC Voyagers Club ist in fünf verschiedene Stufen unterteilt: Welcome, Classic, Silver, Gold und Black. Gäste sammeln bei jeder Kreuzfahrt Punkte, mit denen sie sowohl ihre Privilegien als auch ihre Mitgliedsstufe schrittweise erhöhen können: Je mehr MSC Kreuzfahrten sie unternehmen, desto mehr Vorteile genießen sie. Zu diesen Vorteilen zählt etwa ein besonderer Willkommens-Cocktail und ein Newsletter für Classic und Silver Card Mitglieder.

Letztere erhalten zudem einen kostenlosen Obstkorb und auf MSC Voyages Selection Kreuzfahrten 50 Euro Bordguthaben, das sie für alles ausgeben können, was sie möchten. Für die Gold Card Mitglieder gibt es neben den genannten Vorteilen einen kostenlosen Zugang zum Thermalbereich im MSC Aurea Spa (für eine Stunde) sowie Aufmerksamkeiten und bevorzugte Ausschiffung in Häfen, in denen Tenderboote eingesetzt werden.

Die Black Card Mitglieder genießen neben allen Vorteilen anderer Mitgliedschaftsstufen weitere kostenlose Extras, darunter Prosecco und Erdbeeren in der Kabine, Hausschuhe und Frottee-Bademäntel, ein Menü für zwei Personen in einem der Spezialitätenrestaurants, eine Tanzstunde, ein Schokoladenschiff, späte Check-out-Zeiten und bevorzugte Ausschiffung am Abreisetag, ebenso wie eine exklusive MSC Voyagers Club „Black Party“ während der Kreuzfahrt.

Ab September 2019 wird die Black Card Mitgliedschaft in Diamond umbenannt, um die Vielzahl der wertvollen Vorteile auf dieser Stufe widerzuspiegeln.

2.) Status Match Programme für Reiselustige Für Mitglieder eines weiteren Treueprogramms von Hotels, Kreuzfahrtgesellschaften oder Reiseveranstaltern bietet der MSC Voyagers Club eine Status Match Option. Mitglieder können so direkt einen Status von Classic bis Black erhalten und bei ihrer nächsten Buchung einen Rabatt von fünf Prozent in Anspruch nehmen.

3.) Fünf Prozent Ermäßigung auf alle Buchungen, bevorzugtes Boarding und zusätzliche Punkte Nach ihrer ersten Kreuzfahrt profitieren Mitglieder des MSC Voyagers Club automatisch von einem Rabatt von fünf Prozent auf alle zukünftigen Kreuzfahrtbuchungen, die sie als Mitglieder bereits vor dem offiziellen Verkaufsstart vornehmen können. Weitere Punkte können dann auf verschiedene Weise gesammelt werden.* Durch diese Punkte können die Mitglieder einen neuen Status erreichen und zusätzliche Vorteile nutzen.

4.) Zusätzliche Ermäßigungen und doppelte Punkte auf Voyages Selection Abfahrten Zusätzlich zu den regulären fünf Prozent Rabatt erhalten Club-Mitglieder aller Stufen exklusive Ermäßigungen auf ausgewählte Voyages Selection Abfahrten. Auf diese regelmäßigen Reiseangebote werden fünf, zehn (neu seit dem 10. März 2019) oder 15 Prozent Rabatt gewährt. Die Abfahrten sind in allen Regionen verfügbar, vom Mittelmeer bis zur Ostsee, von der Karibik bis nach China, vom Kurzurlaub bis zur Fernreise über mehrere Wochen. Ab Ende Juni 2019 haben die Mitglieder des MSC Voyagers Club noch einen weiteren Grund, eine Voyages Selection Kreuzfahrt zu buchen: Ihre Punkte können mit jeder Kreuzfahrt, abhängig von der gebuchten Erlebniswelt, verdoppelt werden. So kann die nächste Mitgliedschaftsstufe, und damit das wachsende Angebot an Vorteilen, doppelt so schnell erreicht werden.

5.) Punkte erhöhen mit der Buchung einer MSC World Cruise MSC Voyagers Club Mitglieder erhalten nach Buchung der MSC World Cruise (gesamte Reise) und je nach gebuchter Erlebniswelt die dreifache Punktzahl. Auch die Welcome-Mitglieder können von diesem Angebot profitieren, wenn ihr Anmeldedatum vor dem Datum ihrer World Cruise Buchung liegt. Im Gegensatz zu anderen Kreuzfahrten werden diese Punkte vor der Abreise automatisch auf das Konto eines Mitglieds gutgeschrieben, so dass dieser sofort alle zusätzlichen Privilegien genießen kann. Darüber hinaus wird die Mitgliedschaft automatisch um drei weitere Jahre verlängert. Weitere Informationen zum MSC Voyagers Club finden Sie hier.

Ihre Bewertung ist uns wichtig!

Werbeanzeigen

Tags: , , , ,

Categories: Kreuzfahrtclubs, MSC Kreuzfahrten

Abbonieren und Social Media

Abbonieren Sie meinen RSS Feed und verbinden Sie sich mit den Social Media Seiten.

No comments yet.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: