Werbeanzeigen

Von der Angel auf den Tisch: Alaska-Kreuzfahrten für Naturabenteurer

5/5 (1)

Die unberührte Wildnis Alaskas, tosende Wasser voller Fisch und der Fang noch am Abend auf dem Tisch: Seabourn bringt abenteuerhungrige Gäste der Ultimate Alaska Kreuzfahrten in die besten Angelreviere. Gemeinsam mit lokalen Guides fischen sie bei den neuen Enjoy your Catch Exkursionen nach Lachs und Heilbutt. Zurück an Bord der Seabourn Sojourn bereiten sie den Fisch unter professioneller Anleitung des Küchenteams zu und genießen ein unvergessliches Dinner aus eigenen Händen.

Umgeben von Adlern, Walen und Seelöwen und inmitten einer gigantischen Kulisse aus Wasser, Wäldern und Bergen kommen bei den Angeltrips alle Naturfans auf ihre Kosten, ob sie selbst zu Rute und Schnur greifen oder lieber zu Fernglas und Kamera. Alternativ veranstaltet Seabourn auf den 11- bis 14-tägigen Routen, die bis Oktober durch Alaska und British Columbia angeboten werden, Wanderungen, Touren mit dem Kajak und Ausflüge zu Ureinwohner-Siedlungen.

Für noch mehr Naturerlebnis und Abenteuer können die Kreuzfahrten mit den Seabourn Journeys erweitert werden, zum Beispiel mit einer Zugreise rund um den Berg Denali oder einem Trip in den Banff Nationalpark und die Rocky Mountains.

Die Enjoy your Catch Exkursionen sind auch 2020 auf den Alaska-Kreuzfahrten verfügbar, Saisonstart ist der 12. Juni. Als Neuheit bietet Seabourn im nächsten Jahr siebentägige Reisen an mit Juneau als Start- und/oder Zielhafen auf einigen Abfahrten.

Ihre Bewertung ist uns wichtig!

Werbeanzeigen

Tags: , ,

Categories: Seabourn Cruises

Abbonieren und Social Media

Abbonieren Sie meinen RSS Feed und verbinden Sie sich mit den Social Media Seiten.

No comments yet.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: