Reiseinfo: Reedereien reagieren auf Unruhen in Barcelona

In Barcelona gibt es wieder Ausschreitungen. Von Straßenblokaden und Flugausfällen wird berichtet. Autobahnnen sind gesperrt. Es handelt sich um einen innenpolitischen Konflikt zwischen der Region Barcelona und der Centralregierung in Madrid.

Das wohl die Agenturen keine Sicherheit vor Ort garantieren können werden Schiffe umgeroutet.

Tui Cruises fährt Barcelona gar nicht erst an. Aida Cruises hat wohl laut Berichten die Ausflüge komplett gestrichen. Weitere Reedereien planen bereits Umroutungen. Sollten Sie in Barcelona An oder Abreisen wollen informieren Sie sich bei ihrer Reederei.

aktuelle Berichterstattung

Tags: , , , ,

Categories: Reisehinweis, Reisehinweise

Author:Claus Blohm

„Der Kreuzfahrttester“ wird bereits seit 1999 betrieben. Die Seite www.kreuzfahrttester.com gilt damit als ältester Kreuzfahrt-Blog auf dem deutschsprachigen Markt.

Abbonieren und Social Media

Abbonieren Sie meinen RSS Feed und verbinden Sie sich mit den Social Media Seiten.

No comments yet.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: