16.11.2019 Kreuzfahrt News – kurz notiert

5/5 (1)
MS Astor wird zu MS Jules Verne
  • Costa Kreuzfahrten ist inzwischen Marktführer in China knapp vor RCCL. Der Marktanteil in China beläuft sich derzeit auf 27.1 % mit derzeit 3 Schiffen und einem 4 im nächsten Jahr. Royal Caribbean liegt auf Platz 2.
  • Die 1987 gebaute MS Astor wird vom deutschen Markt abgezogen und nach Frankreich verlegt. Ab 2021 wird die dann umbenannte Astor (neuer Name: MS Jules Verne) ab Marseille und Le Havre fahren. CMV will damit in Frankreich eine klassische Kreuzfahrtmarke etablieren.
  • MSC Grandiosa hat uns überzeugt und erhält neues Umweltsiegel vom Kreuzfahrttester
  • Spass am kochen möchte Carnival Cruise Line mit dem neuen Programm „Carnival Kitchen“ vermitteln. In den neu eingerichteten Showküchen an Bord der Carnival Panorama lassen sich bis zu 15 Kochkurse buchen
  • Hurtigruten stellt batteriebetriebene Schneemobile vor…. Angetrieben durch erneuerbare Energie aus arktischem Wind und der Mitternachtssonne: Die neuesten Mitglieder der Hurtigruten Flotte sind elektrische und emissionsfreie Schneemobile, sogenannte eSleds.

Ihre Bewertung ist uns wichtig!

Werbeanzeigen

Tags: , , , ,

Categories: kreuzfahrten-news, kreuzfahrtnews, news, News täglich aktuell

Abbonieren und Social Media

Abbonieren Sie meinen RSS Feed und verbinden Sie sich mit den Social Media Seiten.

No comments yet.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: