Seabourn enthüllt Details zur Bow Lounge auf der neuen Seabourn Venture

Seabourn hat die neue Bow Lounge auf seinem neuen Schiff Seabourn Venture vorgestellt, dem ersten Luxusexpeditionsschiff des Unternehmens, das für das Jahr 2021 angekündigt ist.

Die Bow Lounge soll die Perspektiven, die die Natur bietet, weiter verbessern und das Entdeckungsgefühl steigern, das die Gäste mit Sicherheit fesseln wird, indem ein Blick nach außen in Kombination mit einem direkten Zugang zur Natur ermöglicht wird.

Die Bug-Lounge befindet sich auf Deck 6, dem vordersten Teil des Schiffes, und bietet den nächstgelegenen Zugang zum Wasserstand über das Vordeck.

Dies ist der perfekte Ort für Gäste, die etwas Zeit damit verbringen möchten, nach Meereslebewesen zu suchen. Innerhalb weniger Schritte können die Gäste draußen sein.

In der Bow Lounge werden auch einige technologische Verbesserungen vorgestellt, es wird Touchscreens geben, auf denn die Passagiere alle Informationen zur Reise, bis hin zu Seekarten abrufen kann.

Große Bildschirme projizieren Live-Material von montierten Kameras außerhalb des Schiffes und von einer Drohne, wenn die Bedingungen dies zulassen,

Während die Touchscreen-Monitore die Gäste auf eigene Faust mit einer Live-Karte, Wetterinformationen und Notizen zu bevorstehenden Expeditionen zum Erkunden einladen.

Die Mitglieder des Expeditionsteams stehen den ganzen Tag über in der Lounge zur Verfügung, um mit den Gästen zu interagieren, Fragen zu beantworten, Interpretationen zu liefern und Wildtiere zu beobachten. Der Raum wird auch einen direkten Zugang zum Bugspriet auf Deck 6 nach vorne bieten (sofern die Bedingungen dies zulassen), um den Gästen das Gefühl zu geben, vor dem Schiff zu stehen und die Wellen zu sehen, die sich vom Bug ablösen und sich an der Wasserlinie ablösen.

„Wir können Seabourn-Gäste zwar nicht auf den Kapitänsstuhl auf der Brücke setzen, aber die Bow Lounge vermittelt den Gästen das Gefühl, Teil des Geschehens zu sein, da sie sich ganz vorne auf dem Schiff befinden und Informationen wie Karten und Diagramme angezeigt werden Touchscreens “, sagte Richard Meadows, Präsident von Seabourn.

„Die Lounge ist eine dieser einzigartigen Eigenschaften, die Seabourn Venture von den meisten Expeditionsschiffen unterscheidet, bei denen die Gäste schnell nach draußen gehen können, um Naturmerkmale oder wild lebende Tiere zu entdecken, während sie die Erfahrung beleuchten und beleben, indem sie sie als erhalten so nah wie möglich an der Außenwelt. “ Die „Pantry in the Bow Lounge“, eines von acht kulinarischen Erlebnissen auf Seabourn-Expeditionsschiffen, ermöglicht es den Gästen, sich mit frisch zubereiteten leichten Speisen und Erfrischungen zu versorgen.

Tags: , , , , , ,

Categories: Seabourn Cruises

Author:Claus Blohm

„Der Kreuzfahrttester“ wird bereits seit 1999 betrieben. Die Seite www.kreuzfahrttester.com gilt damit als ältester Kreuzfahrt-Blog auf dem deutschsprachigen Markt.

Abbonieren und Social Media

Abbonieren Sie meinen RSS Feed und verbinden Sie sich mit den Social Media Seiten.

No comments yet.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: