Europas größte Reisebüro-Allianz QTA und Costa Kreuzfahrten haben eine neue Vertriebspartnerschaft vereinbart.

Hamburg, 12. Dezember 2019 – Europas größte Reisebüro-Allianz QTA und Costa Kreuzfahrten haben eine neue Vertriebspartnerschaft vereinbart. Die rund 9.000 QTA-Reisebüros können ab sofort die Produkte des italienischen Kreuzfahrtunternehmens zu erhöhten Provisionen buchen. Dr. Jörg Rudolph, Deutschland-Chef für Costa Kreuzfahrten, sowie QTA-Sprecher Thomas Bösl haben einen entsprechenden Vertrag unterzeichnet. Die Kooperation ist zunächst auf zwei Jahre ausgelegt.

Costa Smeralda



Damit erhalten Reisebüros der Kooperationen AER, Reiseland, rtk, Schmetterling und TUI Travelstar bereits ab der ersten Buchung einer Costa Kreuzfahrt eine erhöhte Grundprovision.

„Die neu aufgelegte intensive Zusammenarbeit mit den Reisebüro-Partnern der QTA ist eine sehr gute Initiative“, erklärt Dr. Jörg Rudolph. „Wir können dem stationären Vertrieb der QTA mit unseren LNG-Neubauten Costa Smeralda und Costa Toscana ein völlig neues, spannendes Produkt zu exklusiven Konditionen bieten“.

„Wir freuen uns auf die noch intensivere Zusammenarbeit mit Costa Kreuzfahrten“, sagt Thomas Bösl. „Die neuen Kreuzfahrtschiffe mit LNG-Technik verfügen über eine erhebliche Weiterentwicklung zum Schutze der Umwelt und bieten uns vor allem gegenüber der wachsenden Zahl an ökologisch sensibleren Kunden gute Argumente für ihren Urlaub auf dem Wasser.“

Neben der Provisionsvereinbarung wollen QTA und Costa zudem strategisch enger zusammenarbeiten. So wird eine gemeinsame wissenschaftliche Untersuchung angeschoben, die touristische Potenziale von Reisebüros in unterschiedlichen Regionen auswertet.

Tags: , , , ,

Categories: akuelle Entwicklung Costa, Costa Smeralda, Kreuzfahrten News, kreuzfahrtnews, news

Author:Claus Blohm

„Der Kreuzfahrttester“ wird bereits seit 1999 betrieben. Die Seite www.kreuzfahrttester.com gilt damit als ältester Kreuzfahrt-Blog auf dem deutschsprachigen Markt.

Abbonieren und Social Media

Abbonieren Sie meinen RSS Feed und verbinden Sie sich mit den Social Media Seiten.

No comments yet.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: