Werbeanzeigen

Das ZDF Traumschiff – Ihre Meinung bitte!

. .  der Sturm im Blätterwald war groß, als bekannt wurde, dass Florian Silbereisen, Kapitän des Traumschiffes werden sollte, ab heute ist es nun für alle Fans zu sehen.

MS Amadea ZDF Traumschiff
ZDF Traumschiff

Aber so etwas Besonderes ist es gar nicht, denn lange war es ein Oberbayer (Siegfried Rauch), der das Ruder fest in der Hand hielt, nun ein Niederbayer. . . noch Fragen *lach*

„Die Welt“ bezeichnet Silbereisen als „jungen Wilden“, nun ja, man wird sehen . . . .
Das gute „alte“ Traumschiff ist in der Gegenwart angekommen oder ist es eine Überlebensstrategie ? Verjüngung und aktuelle Themen dem Zuschauer anbieten, ob das reicht?

Wir vom Team der Kreuzfahrttesterredaktion möchten sie als unsere fachkundige Leserschaft um ihre Meinung bitten, denn das ist die einzige Möglichkeit, eine realistische Beurteilung des „Unternehmens Traumschiff“ zu bekommen.
Wir sind gespannt auf ihre Gedanken und wünschen uns ein regen fruchtbringenden Austausch. Und wer weiß vielleicht gibt es auch noch was zu gewinnen!

Werbeanzeigen

Tags: , , , , , ,

Categories: das Traumschiff, ZDF Traumschiff

Author:Claus Blohm

„Der Kreuzfahrttester“ wird bereits seit 1999 redaktionell durch verschiedene Blogs und Interseiten zum Thema Kreuzfahrten betrieben. Die Seite www.kreuzfahrttester.com gilt damit als ältester Kreuzfahrt-Blog auf dem deutschsprachigen Markt. Chefredakteur und Inhaber Claus Blohm gilt mit weit mehr als 2.000 Nächten an Bord verschiedener Schiffe als erfahrener Kreuzfahrtexperte.

Abbonieren und Social Media

Abbonieren Sie meinen RSS Feed und verbinden Sie sich mit den Social Media Seiten.

3 Comments on “Das ZDF Traumschiff – Ihre Meinung bitte!”

  1. 27. Dezember 2019 at 11:23 #

    Für mich war die gestrige Traumschiff-Folge schwach und langweilig. Produktion und Regie sollten sich mehr Mühe geben.

  2. Martin Wachholz
    27. Dezember 2019 at 12:27 #

    Neue Besen kehren gut. Wir werden sehen, wie sich Silbereisen als Schauspieler macht. Am Ende geht es doch nur darum. Ob jetzt Kapitän eines Kreuzfahrtschiffes oder Chefarzt in der Schwarzwaldklinik ist doch wurscht. Aber wenn es um Verjüngung beim Traumschiff geht, sollte man erst mal an neuere Schiffe denken. Ich kann diese alten, dicken Ruß hinter sich herziehenden Schaluppen nicht mehr sehen, die sich das ZDF da immer wieder unter den Nagel reißt, egal wer auf der Brücke steht. Aber die „alten Ladies“ kommen wohl immer noch gut an beim aussterbenden ZDF-Publikum.

  3. May . Bernhard
    29. Dezember 2019 at 20:06 #

    Guten Abend ! Ab wann darf ich mich denn zu dem nichtaussterbenden ZDF- Publikum rechnen ?Insgesamt fand ich den Abend gelungen-Glückwunsch.. Ich rede mal rein von der Leber weg. Gewisse Vergleiche werden sich nicht vermeiden lassen. Viele gute anspruchsvolle IDEEN- diese gingen aber unter in ……..Unruhe-Chaos. Passagierempfang, es fehlte das souveräne der Bordchefin. Der Arzt verschwindet …in der Notaufnahme—-muss man nicht verstehen. Der Start eines neuen Kapitäns auf der Brücke in einem neuen Team…..unpersönlich-Es strahlte wohl das ganze im Moment zerrissene Schauspielerteam aus. Das ganze lief ab wie ein Nummernprogramm. Bei Dialogen ringsum kein Leben. Die von mir sehr geschätzte Wussow soll nicht nur durch Schönheit brillieren-Die Nummer mit dem komischen Ex in ihrer Kabine stufte das ganze sehr im Niveau runter – so schafft man einem Neustart keine Basis .Nehmt bitte für den Kulturbespasser auch was lebhaftes junges, nichts gegen Herrn Schmidt, Flori insgesamt gut, auch der innere Kampf des 2. gegen den neuen Chef- Der Alleingang ohne Abstimmung mit dem Team. dasSchiff verlassen —wie gesagt wie ein Nummernprogramm . Soweit, meine ersten EiNDRÜCKE ,es gibt wohl noch viel zu tun. Ich möchte allen Schauspielern ; weiterhin viel Erfolg wünschen. Drücke ihnen allen die Daumen und viel Freude bei den Aufnahmen. Ein treuer Zuschauer ihrer Sendung. Mit freudlichen Grüßen Bernhard May-

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: