Werbeanzeigen

17.01.20 Kreuzfahrt News – Schlagzeilen des Tages

Kreuzfahrt News Informationen Nachrichten, 17.01.20 Kreuzfahrt News – Schlagzeilen des Tages
Viking Expeditionsschiffe Viking Octantis & Viking Polaris (Bild: Viking)
  • Viking Cruises hat seinen Einstieg in den Große Seen-Kreuzfahrtmarkt ab 2022 angekündigt. Die Viking Expeditions-Routen auf den Großen Seen sind von April bis September mit ungefähr 20 Reisen geplant, die in Port Milwaukee beginnen oder enden. Jährlich werden mehr als 8.000 Passagiere aus der ganzen Welt erwartet, um ein- oder auszusteigen. (Viking Octantis & Viking Polaris)
  • Am Mittwochabend, dem 15. Januar, taufte Viking in einer einzigartigen Zeremonie in Beverly Hills, Kalifornien, sein neuestes Hochseekreuzfahrtschiff Viking Jupiter. Die Zeremonie war ziemlich ungewöhnlich, da das Schiff tatsächlich seit etwa einem Jahr im Dienst ist und seit Februar 2019 zur Flotte von Viking Cruises gehört. Außerdem finden offizielle Schiffstaufen normalerweise entweder auf dem Schiff oder an der Pier statt (wo es sich befindet) Die Taufe der Viking Jupiter fand in einem Ballsaal in Beverly Hills statt, während das Schiff selbst im Atlantik unterwegs ist.
  • Wartsila (Schiffsmotorenhersteller) kündigte an, dass es die Motoren für die neue World Class für MSC Cruises als LNG-angetriebene Version liefern wird. Die Schiffe werden von Chantiers de l’Atlantique gebaut. Die Zeremonie des ersten Stahlschnitts für den ersten der beiden Neubauten, die MSC Europa, fand Ende Oktober 2019 statt. Der Start des Schiffes ist für Mai 2022 geplant. Das zweite Schiff der Weltklasse soll 2024 ausgeliefert werden.
  • Oceania Cruises: Das Schiff MS Insignia startet 2022 eine Weltreise. Die epische Reise wird sechs Monate lang 44 Länder auf sechs Kontinenten bereisen und 91 Anlaufhäfen besuchen. Die Reise beinhaltet 68 UNESCO-Welterbestätten und Überlandtouren.
Werbeanzeigen

Tags: , , , ,

Categories: Kreuzfahrt news, Kreuzfahrten News, kreuzfahrtnews, news, Tagesnews

Abbonieren und Social Media

Abbonieren Sie meinen RSS Feed und verbinden Sie sich mit den Social Media Seiten.

No comments yet.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: