Werbeanzeigen

Windstar Cruises hat ersten Stahlschnitt für Erweiterung der „Star Pride“ bei Fincantieri gemeldet

Letzte Woche nahm John Gunner – VP für Neubauten von Windstar Cruises auf der Fincantieri Shipyard in Palermo, Italien, an einer traditionellen Stahlschnittzeremonie für einen neuen Schiffsmittelabschnitt teil, der für Star Pride aufgelegt wurde. Der neue Abschnitt für Rumpf + Aufbauten ist Teil der 250-Millionen-USD-Star-Plus-Initiative von Windstar.

Star Pride

Auf einer Fläche von 30 Metern können im mittleren Bereich des Star Pride 50 neue Suiten, 2 neue Restaurants, ein neues Einzelhandelsgeschäft, ein neu gestaltetes Spa- und Fitnesscenter, ein erhöhter Pool, neue Badezimmer in allen Suiten und weitere Verbesserungen hinzugefügt werden.

Mit diesem neuen Abschnitt können in Star Pride (und den Schwesterschiffen Star Legend und Star Breeze) 312 Passagiere gegenüber dem aktuellen 212 untergebracht werden.

Eine identische neue Mittelschiffsektion wurde bereits gebaut und in Star Breeze eingefügt, die am 4. Mai 2020 fertiggestellt werden soll.

Die neue Mittelschiffsektion für die Star Legend befindet sich im Bau und soll im Frühjahr planmäßig mit dem Schiff verbunden werden .

Die Fertigstellung der Star Pride mit dem neuen Mittelteil ist für den 29. November 2020 geplant. Ihre erste Reise ist eine transatlantische Reise in die Karibik am 6. Dezember, wo sie bis Mitte April 2021 fahren wird.

Werbeanzeigen

Tags: , , ,

Categories: Kreuzfahrt news, Kreuzfahrten News, kreuzfahrtnews, news, Newsletter, Windstar Cruises

Author:Claus Blohm

„Der Kreuzfahrttester“ wird bereits seit 1999 redaktionell durch verschiedene Blogs und Interseiten zum Thema Kreuzfahrten betrieben. Die Seite www.kreuzfahrttester.com gilt damit als ältester Kreuzfahrt-Blog auf dem deutschsprachigen Markt. Chefredakteur und Inhaber Claus Blohm gilt mit weit mehr als 2.000 Nächten an Bord verschiedener Schiffe als erfahrener Kreuzfahrtexperte.

Abbonieren und Social Media

Abbonieren Sie meinen RSS Feed und verbinden Sie sich mit den Social Media Seiten.

No comments yet.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: