Coral Expeditions stellt neue Expeditionen vor, 7 Reisen in 2021 zu den Höhepunkten Ostindiens

MS Coral Adventurer Bild: Coral Expeditions

Coral Expeditions, einer der ersten Anbieter von Expeditionskreuzfahrten in Australien, kündigte für 2021 eine umfangreiche Serie von 7 Expeditionen nach Ostindien an, auf denen bezaubernde kleine Inseln wie Misool (Raja Ampat), Alor (Kleine Sundas), Buton (Sulawesi) erkundet werden können.

Die Reihe von Kreuzfahrten an Bord des hochmodernen Expeditionsschiffs Coral Adventurer umfasst ausführliche Erkundungen der Tierwelt, Geschichte und Kultur der Region.

Kelimutu Krater (Pixabay)

Zu den Highlights gehört ein Spaziergang durch die Märkte von Banda Neira, dem Epizentrum des Weltgewürzhandels vor 350 Jahren. Im Dorf Lamalera können die Passagiere die Lebensweisen und Traditionen einer der weltweit letzten Walfängergemeinden kennenlernen.

Sie können mit dem Bus auf den Kelimutu-Krater fahren und Steine ​​in den dreifarbigen Vulkansee werfen, um sich etwas zu wünschen.

Bei einer Übernachtung können Sie die Morgenstille des zum UNESCO-Weltkulturerbe gehörenden Borobodur-Tempels genießen.

Tags: , , , ,

Categories: Coral Expeditions, Expeditionskreuzfahrten, Kreuzfahrt news, Kreuzfahrten News, news

Author:Claus Blohm

„Der Kreuzfahrttester“ wird bereits seit 1999 betrieben. Die Seite www.kreuzfahrttester.com gilt damit als ältester Kreuzfahrt-Blog auf dem deutschsprachigen Markt.

Abbonieren und Social Media

Abbonieren Sie meinen RSS Feed und verbinden Sie sich mit den Social Media Seiten.

No comments yet.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: