Werbeanzeigen

Sandsturm betrifft auch tausende AIDA Kunden

Gästewechsel AIDAstella und AIDAnova

Sandsturm auf den Kanaren, Sandsturm betrifft auch tausende AIDA Kunden

AIDA Cruises informiert mit folgenden Text auf der eigenen Webseite:

Der Flughafen von Las Palmas, Gran Canaria, ist aufgrund von starken Sandstürmen am Samstagnachmittag (22. Februar 2020) geschlossen worden. Wann der Flugbetrieb wieder aufgenommen werden kann, ist noch nicht bekannt.

Von den daraus resultierenden massiven Flugausfällen sind an diesem Wochenende viele tausend Touristen betroffen, darunter leider auch an- und abreisende Gäste von AIDAnova und AIDAstella.

AIDA Cruises steht in ständigem Kontakt mit den Fluggesellschaften, lokalen Behörden und Hotels, um für unsere Gäste Lösungen zu organisieren. Ein Care Team von AIDA Cruises ist zur Betreuung der Gäste am Flughafen von Las Palmas, Gran Canaria, vor Ort.

Alle Gäste, die ihre An- und Abreise über AIDA Cruises gebucht haben, werden von AIDA kontinuierlich über die für sie organisierten alternativen An- und Abreisearrangement informiert.

AIDAstella wird ihren Aufenthalt in Las Palmas bis morgen verlängern. Allen AIDA Gästen, die sich aktuell noch am Flughafen von Las Palmas befinden, haben wir angeboten, die Nacht an Bord von AIDAstella zu verbringen. Entsprechende Transfers vom Flughafen zum Schiff wurden organisiert.

Gäste, die Ihre An- und Abreise individuell gebucht haben bitten wir, sich in Bezug auf ihre neuen Flugverbindungen direkt an ihre Fluggesellschaften zu wenden.

Hier austauschen und informieren in unserer Facebook Gruppe schickt uns Eure Videos

Werbeanzeigen

Tags: , , , ,

Categories: AIDA Cruises, AIDA News, Kreuzfahrt news, Kreuzfahrten News, news, Newsletter

Abbonieren und Social Media

Abbonieren Sie meinen RSS Feed und verbinden Sie sich mit den Social Media Seiten.

No comments yet.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: