kreuzfahrt news

10.03.2020 Kreuzfahrt News -Schlagzeilen des Tages – mit updates

  • Costa Kreuzfahrten hat die für den 10. März geplante Kreuzfahrt der Costa Fortuna ab/bis Singapur abgesagt. Als Grund nennt die Reederei restriktive Maßnahmen der Anlaufhäfen. Costa kümmert sich darum, die Gäste zu informieren und erstatte ihnen den vollen Reisepreis zurück. Ob die Transreise nach Savona vom 19. März bis 9. April durchgeführt werden kann, werde derzeit überprüft. 
kreuzfahrt news
MS Europa 2
  • Die Freiheit eines immerwährenden Urlaubs: Das ist die Idee der Modekollektion, die am 13. Mai 2020 an Bord des Fünf-Sterne-Plus* Luxusschiffes EUROPA 2 im Hamburger Hafen gezeigt wird. Exklusiv für das Eventformat FASHION2NIGHT präsentieren Otto Drögsler und Jörg Ehrlich mit ihrem Label ODEEH die Cruise-Collection „Endless vacation”. Im Rahmen einer großen Fashion-Show wird diese prominent in Szene gesetzt. Im Anschluss tritt Singer/Songwriter Nico Santos auf.
  • Die Grand Princess hat inzwischen in Oakland angelegt. Alle Passagiere werden entsprechend versorgt. Alle Passagiere werden entsprechend 14 Tage in eine Quarantäne gehen. Passagiere die medizinische Hilfe nötig hatten auch ohne Corona Hintergrund wurden entsprechend versorgt.
  • Fast alle Reedereien haben die Stornobedingungen für Neubuchungen geändert. Jetzt sind kurzfristige kostenlose Stornos bei Neubuchungen möglich. Damit wollen die Reedereien den Buchungseinbruch für neue Reisen stoppen. Offizielle Reisewarnungen?

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.