Werbeanzeigen

Costa Luminosa ist in Marseille angekommen

Costa Luminosa
Die Costa Luminosa

Die Costa Luminosa von Costa Cruises kam im Hafen von Marseille an, wo sie trotz der Sperrung Frankreichs Gäste von Bord bringen darf.

Am Donnerstag, dem 19. März, bestiegen die französischen Gesundheitsbehörden das unter italienischer Flagge fahrende Schiff, um Gesundheitskontrollen gemäß dem Protokoll für Besatzungsmitglieder und Passagiere durchzuführen.

Costa Kreuzfahrten sagte, Luminosa habe 5 Passagiere und 2 Besatzungsmitglieder mit „grippeähnlichen“ Symptomen. Zwei der Passagiere wurden später positiv auf das Coronavirus getestet.

Nach der Ausschiffung in Marseille soll das Schiff weiter in Richtung Italien fahren, wo Costa Cruises mit den örtlichen Behörden zusammenarbeitet, um die Ausschiffung der verbleibenden Passagiere abzuschließen.

Costa gab bekannt, dass noch entschieden wird, welche Reisenden in Frankreich von Bord gehen und welche in Italien von Bord gehen werden.

Werbeanzeigen

Tags: , , , , ,

Categories: Costa Kreuzfahrten, Kreuzfahrt news, Kreuzfahrten News, kreuzfahrten-news, news, Newsletter, Tagesnews

Abbonieren und Social Media

Abbonieren Sie meinen RSS Feed und verbinden Sie sich mit den Social Media Seiten.

No comments yet.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: