Werbeanzeigen

Carnival UK streicht hunderte Arbeitsplätze in England

Carnival streicht Jobs
Southampton

Carnival streicht Jobs – Carnival UK streicht Hunderte von Arbeitsplätzen in Großbritannien aufgrund der globalen Pandemie, die die Kreuzfahrtindustrie hart trifft.

Carnival streicht Jobs

Laut einem Bericht der BBC  die britische Carnival Corporation am Hauptsitz in Southampton rund 450 Stellen abbauen . In dem Gebäude arbeiten 1.600 Menschen, von denen viele aufgrund der globalen Pandemie derzeit von zu Hause aus arbeiten.

Anscheinend sollen Mitarbeiter, die im Unternehmen bleiben, eine 20-prozentige Lohnkürzung vornehmen, um dem Kreuzfahrtunternehmen zu helfen, diese schlechten Zeiten zu bewältigen. 

Die Carnival betreibt in Großbritannien, die P & O Cruises und Cunard Cruise Line. Cunard Line hat alle Fahrten bis Anfang September abgesagt und P & O Cruises plant, das Angebot am 1. August wieder aufzunehmen.

Die Jobs, die im Büro stattfinden werden überdacht, und die Besatzungsmitglieder, die auf See stationiert sind, sind nicht betroffen. Weltweit werden immer noch Crew Mitglieder nach Hause gebracht.

Unsere Leseempfehlung „das Kreuzfahrt Buch

Die Carnival Büros in Großbritannien befinden sich in Southampton, Hampshire. Schön in der Nähe der Kreuzfahrtterminals platziert, an denen häufig von Carnival betriebene Schiffe ankommen.

Carnival streicht Jobs – Carnival kehrt kräftig aus!

Dazu passt auch die Meldung das 2 führende Carnival Manager die Unternehmensgruppe verlassen:

  • Orlando Ashford, Präsident von Holland America Line, gab bekannt, dass er das Unternehmen laut einer Pressemitteilung Ende Mai verlassen wird.
  • Rick Meadows, Präsident von Seabourn, wird nach einer 35-jährigen Karriere bei der Carnival Corporation Ende Mai in den Ruhestand treten. 

Nirgendwo auf der Welt sind Kreuzfahrtschiffe im Einsatz. In Großbritannien ist Carnival ein Unternehmen, das in normalen Zeiten mehr als 60.000 andere Arbeitsplätze unterstützt. Sie sind auch gefährdet.

Werbeanzeigen

Tags: , , , , , ,

Categories: breaking News, carnival, carnival cruise line, Kreuzfahrt news, Kreuzfahrten News, Kreuzfahrtjobs, kreuzfahrtnews, news

Author:Claus Blohm

„Der Kreuzfahrttester“ wird bereits seit 1999 redaktionell durch verschiedene Blogs und Interseiten zum Thema Kreuzfahrten betrieben. Die Seite www.kreuzfahrttester.com gilt damit als ältester Kreuzfahrt-Blog auf dem deutschsprachigen Markt. Chefredakteur und Inhaber Claus Blohm gilt mit weit mehr als 2.000 Nächten an Bord verschiedener Schiffe als erfahrener Kreuzfahrtexperte.

Abbonieren und Social Media

Abbonieren Sie meinen RSS Feed und verbinden Sie sich mit den Social Media Seiten.

No comments yet.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: