Norwegen verlängert Beschränkungen bis 20.08.

zuletzt aktualisiert

Norwegen verlängert Beschränkungen bis 20.08.

Norwegen: Die norwegische Regierung hat am 15. Mai die Reisewarnung, Quarantänevorschriften und Einreisebegrenzungen bis 20.8 verlängert. Gleichzeitig wurde verkündet, dass je nach der weiteren Entwicklung der Pandemie am 15.6 eine Ausnahme für Einreisende aus den nordischen Ländern kommen könnte. Am 20.7 könnte dann eine Ausnahme für weitere nahliegende europäische Länder, darunter Deutschland, angekündigt werden.eine Garantie) Auch für Deutschland wird vor dem 20.07. nichts gehen.

Das bedeutet in der Praxis das aus für die Nordland Kreuzfahrten Saison. Geplante Reisen aller Reederei nach Norden werden also zeitnah abgesagt werden.

Das gleiche gilt damit für alle Arktisfahrten die in der Regel Norwegen und Svalbard als Ausgangshafen genutzt haben. Damit gibt es auch keine Gäste für Spitzbergen.

Ähnlich wird es den Veranstaltern im Mittelmeer gehen. Wann wird welches Land wieder geöffnet?

Sollten also Reedereien wieder Reisen anbieten, nach dem 15.6. werden die Reisen sicher ganz neu gestaltet sein müssen. Norwegen kann nicht angefahren werden.

Tui Cruises Neustart? Auch die Pläne von Hurtigruten sind damit nicht mehr aktuell. Die Reederei wollte mit Gästen zum 15.06. starten.

Helft mit und unterstützt unser Spendenprogramm hier

Tags: , , , ,

Categories: breaking News, Kreuzfahrt news, Kreuzfahrten News, kreuzfahrtnews, news, Newsletter, Tagesnews

Author:Claus Blohm

„Der Kreuzfahrttester“ wird bereits seit 1999 betrieben. Die Seite www.kreuzfahrttester.com gilt damit als ältester Kreuzfahrt-Blog auf dem deutschsprachigen Markt.

Abbonieren und Social Media

Abbonieren Sie meinen RSS Feed und verbinden Sie sich mit den Social Media Seiten.

No comments yet.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: