Werbeanzeigen

Britische Behörden haben die CMV Flotte festgesetzt

CMV Flotte festgesetzt oder an die Kette gelegt!

CMV Flotte festgesetzt

Astoria, Astor, Columbus, Vasco da Gama und Marco Polo wurden an die Kette gelegt. Das bedeutet diese Schiffe dürfen den Hafen Tilbury / London nicht verlassen und müssen erst Auflagen erfüllen oder wenn es schlecht läuft sogar noch Strafen zahlen.

Christian Verhounig Chef von CMV betont die Willen zur Zusammenarbeit mit der Küstenwache und den Behörden, führt aber die Probleme in erster Linie auf die Lage durch die Corona Pandemie zurück.

CMV entschuldigt sich für etwaige Unannehmlichkeiten für die Crew, verweisst aber auch darauf, selbst alles zu tun, um der Crew eine sichere Heimkehr zu ermöglichen.

Werbeanzeigen

Das Problem laut den britischen Kollegen sind die zum Teil ausgelaufenden Arbeitsverträge und wohl Mitarbeiter die länger als ein Jahr an Bord waren. Unbestätigten Meldungen zu Folge soll es auch Schwierigkeiten bei den Lohnzahlungen gegeben haben.

CMV Flotte festgesetzt ! Worum es aber genau geht ist nicht bekannt!

Die Magellan wurde auch kontrolliert und erhielt 14 Tage Zeit, um eine Reihe von Problemen zu lösen. 

CMV – Cruise Maritime Voyages ist in Deutschland mit der Marke TransOcean vertreten und betriebt die beliebten Schiffe MS Astor und MS Vasco da Gama.

Werbeanzeigen

Tags: , , , , , , , ,

Categories: Astor, breaking News, CMV, Cruise Maritime Voyages, Kreuzfahrt news, Kreuzfahrten News, kreuzfahrten-news, news, News täglich aktuell

Author:Claus Blohm

„Der Kreuzfahrttester“ wird bereits seit 1999 redaktionell durch verschiedene Blogs und Interseiten zum Thema Kreuzfahrten betrieben. Die Seite www.kreuzfahrttester.com gilt damit als ältester Kreuzfahrt-Blog auf dem deutschsprachigen Markt. Chefredakteur und Inhaber Claus Blohm gilt mit weit mehr als 2.000 Nächten an Bord verschiedener Schiffe als erfahrener Kreuzfahrtexperte.

Abbonieren und Social Media

Abbonieren Sie meinen RSS Feed und verbinden Sie sich mit den Social Media Seiten.

No comments yet.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: